Arbeitstitel Hochwasserschutz - Spatenstich

Franz Stöger, Karl Groll, Johannes Sanda, Norbert Knopf, Wolfgang Benedikt, Franz Dam, Stefan Pernkopf, Josef Wanek, Hermann Schwarzl und Anton Mörwald.
  • Franz Stöger, Karl Groll, Johannes Sanda, Norbert Knopf, Wolfgang Benedikt, Franz Dam, Stefan Pernkopf, Josef Wanek, Hermann Schwarzl und Anton Mörwald.
  • Foto: Donauhochwasserschutzverband Tullnerfeld Nord
  • hochgeladen von Victoria Breitsprecher

KIRCHBERG AM WAGRAM (pa).  Am Standort der alten Kläranlage erfolgte in der Marktgemeinde Kirchberg am Wagram der Spatenstich für ein gemeinsames Verbandsgebäude von vier Wasserverbände: Donauhochwasserschutzverband Wasserverband Tullnerfeld Nord, Schmida-Unterlauf Wasserverband, Krampugraben
Wasserverband und Feuersbrunner Wasserverband.
Das Gebäude soll eine Werkstätte, Büroräume, Sozialräume und Lagerräume samt Waschplatz beinhalten. Weiters soll das Gebäude mit einer Photovoltaikanlage und einer Luftwärmepumpe für die Heizung ausgestattet werden.

Die Funktion des Gebäudes dient dazu, dass alle vier Verbände ein zentrales Katastrophenlager, Archiv und Stützpunkt für den gemeinsamen Flussbauhof haben. Die Baukosten werden rund Euro 700.000,00 + Umsatzsteuer betragen.
Dieses Projekt wird vom Land Niederösterreich und den Mitgliedsgemeinden unterstützt.

Autor:

Victoria Breitsprecher aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.