05.12.2017, 14:10 Uhr

Weinstadt Absdorf hat ihren "Edelkristall"

Bei der Regionsweintaufe am Wagram wurde der Wein von Michaela Weinlinger vom Weinpaten Norbert Gollinger auf den Namen "Edelkristall" getauft.

ABSDORF. Das Dutzend ist voll: Die zwölfte Regionsweintaufe fand am Wagram statt. Erst gab es einen Film von Alfred Grand mit stimmungsvollen Bildern, dann spielte das Absdorfer Brassquartett von Norbert Fischer, ehe Claus Bruckmann mit der Moderation beginnen konnte. In Anwesenheit der Ehrengäste Landesrat Karl Wilfing, LA Bgm. Alfred Riedl, BH Andreas Riemer, Bgm. Franz Dam, Vizebgm. Harald Schinnerl, Tourismusobmann Franz Aigner nahm Konsistorialrat Pfarrer Roland Moser im Landgasthaus Salomon die Segnung vor.
Die Bezirksblätter fragten nach den liebsten Weinsorten. Gottfried Wanderer vom Sankt Urbanus Weinritter Ordenskollegium bevorzugt Riesling bzw. Merlot, Sylvia Dam und Weinspenderin Michaela Weinlinger ebenfalls Riesling, Gatte Werner Chardonnay. Den Grünen Veltliner vom Wagram trinkt Christian Mann gern – ebenso Gabriele Ehmoser-Stefan, während Veronika Geier den Roten Veltliner bevorzugt. Den Frühroten Veltliner hat Andreas Riemer seiner Frau schmackhaft gemacht. Mehr von der Weintaufe gibt’s auf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.