Absdorf

Beiträge zum Thema Absdorf

Vizebürgermeister G. Höchtel, Bürgermeisterin J. Geiger, Bademeister M.Ziedlicky, GGR J. Brandfellner und W. Grubmüller
Aktion 2

Ab in ins kühle Nass
Wir schwimmen in die Saison

Bald öffnen die Bäder, aber unter welchen Bedingungen geht es ab dem 19. Mai in das kühle Nass. BEZIRK. Langsam klettern die Temperaturen wieder nach oben und wir gehen wieder nach draußen. So heiß ist es zwar noch nicht, aber trotzdem freuen wir uns, wenn wir wieder ins kühle Nass springen können. Aber da war doch was: die Corona-Verordnungen. Eintrittstest, ja oder nein, wer kontrolliert? Das ist alles noch nicht klar, obwohl am 19. Mai geöffnet werden soll. Doch es gibt genug zu tun, damit...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
David Saad (r). ist der neue Geschäftsführer im Lagerhaus Absodrf-Ziersdorf.

Zukunft
Neue Lagerhaus-Geschäftsführer in Absdorf

David Saad übernimmt die Geschäftsführung des Lagerhauses Absdorf-Ziersdorf. ABSDORF (pa).  Das Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf hat einen neuen Geschäftsführer. David Saad übernimmt die Geschäftsführung im Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf. Günter Zaiser, sein Vorgänger, ist nunmehr für das Lagerhaus Gmünd-Vitis verantwortlich. Beide verfügen über jahrelange Erfahrung im Lagerhaus-Verbund. Ihre Aufgabe ist es nun, die Lagerhaus-Genossenschaften als Unternehmen weiterhin stabil durch die Corona-Pandemie...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
3

Einsatz für die Feuerwehr
Fahrzeug brennt auf der S 5

Die Feuerwehren Königsbrunn und Absdorf wurden zu einem Fahrzeugbrand auf der S5 in Fahrtrichtung Tulln alarmiert. ABSDORF/KÖNIGSBRUNN (pa). Als wir am Einsatzort ankamen, wurden die Flammen dank mehrerer Feuerlöscher unterdrückt. Die ASFINAG hatte bereits die Unfallstelle abgesichert und somit konnten wir die FF Absdorf bei der Brandbekämpfung unterstützen. Verletzt wurde niemand, die Insassen konnten das Fahrzeug früh genug verlassen. Anschließend wurde noch die Fahrbahn gereinigt und das...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Andreas Neuwirth ist seit seinem 18. Lebensjahr selbstständig.

Übernahme
Andreas Neuwirth hat das Kaufmannsgen im Blut

„Das Kaufmannsgen wurde mir quasi in die Wiege gelegt“, erzählt Andreas Neuwirth. ABSDORF (pa). Von klein auf half er im Lebensmittelmarkt seiner Mutter mit, wodurch sich schon früh die Freude an seinem Beruf entwickelte. Bereits mit 18 Jahren erfüllte er sich den Traum der Selbstständigkeit und führt mittlerweile erfolgreich drei ADEG Märkte. Schnell bewies er sich als verlässlicher Nahversorger und punktet bis heute mit heimischen und saisonalen Lebensmitteln. Laufend ergänzte der Kaufmann...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Reinhard Baumgartner (Geschäftsführer nöGIG Service GmbH), Hartwig Tauber (öGIG, Vertreter des Finanzierungspartners), Angela Stransky (Breitband Holding GmbH), Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger, Franz Dam (Bürgermeister Absdorf), Leopold Weinlinger (Vizebürgermeister Absdorf)
2

Das NÖ Glasfasernetz wird in Absdorf, Stetteldorf und Hausleiten gebaut

Mit einem Spatenstich in Absdorf, Stetteldorf und Hausleiten startet in drei weiteren Gemeinden der Glasfaserausbau, den die NÖ Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) im Auftrag des Landes umsetzt. ABSDORF (pa). Damit erhalten knapp 600 Haushalte in Absdorf und rund 750 Haushalte Stetteldorf und Hausleiten, die technisch zu einem Ausbaugebiet zusammengefasst sind, die Infrastruktur der Zukunft. Anlässlich des Spatenstichs betont Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger: „Mit dem...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
4

Einsatz für die Feuerwehr
Terrasse in Absdorf stand in Brand

Die Feuerwehr wurde zu einem Brandeinsatz nach Absdorf mit dem Text: Terrassenbrand alarmiert ABSDORF. Die Feuerwehren Absdorf und Königsbrunn wurden zu einem Brandeinsatz nach Absdorf mit dem Text: "Terrassenbrand" alarmiert . Die Feuerwehr Absdorf wurde von der FF Königsbrunn mit einen Atemschutztrupp sowie bei der Löschwasserförderung unterstützt. Personen kamen nicht zu schaden.

  • Tulln
  • Marlene Trenker

Schnelltests sind ab 25. Jänner kostenlos

Nach dem Tullner Vorbild bietet das Land NÖ nun in zahlreichen Gemeinden in Niederösterreich Antigen-Tests an. Auch die Tullner Teststation am Messegelände wird vom Land übernommen. Dadurch sind die Tests ab Montag, 25. Jänner, kostenlos. Die bewährten Zeiten – immer Montag bis Freitag (werktags) von 9 bis 12 Uhr – bleiben gleich. TULLN. Die Stadtgemeinde Tulln hat bereits Anfang Oktober 2020 als erste Gemeinde Österreichs und in Eigeninitiative die Möglichkeit zu unkomplizierten Covid-19...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Lagerhaus-Geschäftsführer Günter Zaiser und Prokurist Walter Senk von Rhenus Logistics verfolgen die Verladung des Nassmaises.

Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf verschiffte erstmals Erntegut

Um den Erntedruck aus der Region zu nehmen, wurden binnen 24 Stunden 1.000 Tonnen Mais verladen und zum Großtrockner in Aschach an der Donau transportiert. ABSDORF (pa). Das Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf hat gemeinsam mit der RWA Raiffeisen Ware Austria und dem Logistikunternehmen Rhenus Logistics erstmals eine Schiffsladung mit Erntegut zum Großtrockner der RWA in Aschach an der Donau verbracht. Hintergrund war eine aktuell hohe Erntemenge bei Mais und die Anforderung eines raschen und...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Thomas Stiedl (Absdorf), Ludwig Sass (Atzenbrugg) und Martin Ruhrhofer (eNu).

Know How für Energie-Profis

24 Niederösterreicher wurden zu Energiebeauftragten ausgebildet. BRZIRK TULLN (pa). Laut NÖ Energieeffizienzgesetz braucht jede Gemeinde eine bzw. einen Energiebeauftragten. Der überwiegende Teil der NÖ-Gemeinden hat bereits einen/eine Energiebeauftragte bestellt. Durch die Gemeinderatswahlen im Jänner 2020 wurde in einigen Gemeinden die Position des/der Energiebeauftragten neu besetzt. Nun konnten 24 neue Energiebeauftragte gewonnen werden, die die erforderliche Ausbildung absolvierten. Aus...

  • Tulln
  • Marlene Trenker

Einsatz
Autos kollidieren aus ungeklärter Ursache

Feuerwehr Königsbrunn/Wagram wurde zu einem Verkehrsunfall zwischen Königsbrunn und Absdorf  gerufen. Königsbrunn/Wagram (pa). "Fahrzeugbergung (T1)" so hieß die Alarmierung. Aus ungeklärter Ursache kollidieren zwei Fahrzeuge miteinander glücklicherweise kamen aber keine Menschen zu Schaden. Wir standen mit 7 Kameraden im Einsatz und sicherten die Unfallstelle. Nach der polizeilichen Aufnahme reinigten wir die Straße und konnten rasch die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Für 1.139 Kinder in 58 Klassen (Bezirk Tulln inkl. Klosterneuburg) hat am 7. September der "Ernst des Lebens" begonnen.
21

Taferlklassler Bezirk Tulln 2020
Einblicke in die ersten Klassen des Schuljahres 20/21

BEZIRK TULLN.  Auch heuer war unsere Redaktion wieder unterwegs an den Volksschulen im Bezirk um Fotos der Taferlklassler zu machen. Auf Grund der öfter wechselnden Maßnahmen zu COVID-19 war es uns leider heuer nicht möglich von allen ersten Klassen im Bezirk ein Gruppenfoto zu machen. Folgende Klassen finden Sie hier: Absdorf 1a, 1b Grafenwörth 1a, 1b Großweikersdorf 1a, 1b Kirchberg 1a, 1b Königsbrunn Königstetten 1a, 1b Langenlebarn Sieghartskirchen, 1a, 1b, 1c VS 1 Tulln 1b, Vorschulklasse...

  • Tulln
  • Alexandra Ott

Allerheiligen
Pfarren haben geöffnet

Im „westlichen Weinviertel“ sind heuer 8 Pfarrkirchen von 17:30 – 22 Uhr geöffnet BEZIRK TULLN (pa). Folgende Pfarren haben geöffnet: · Absdorf · Altenwörth · Gösing · Großstelzendorf · Hollabrunn · Maissau · Neuaigen (bei Tulln) · Straß In der Nacht der 1000 Lichter sind die Gottesdienstbesucher eingeladen, sich in der besonderen Atmosphäre der Kirchen im Kerzenschein auf das Allerheiligenfest einzustimmen und das „Heilige im Alltag“ zu entdecken. Dies geschieht an den unterschiedlichen...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Gläubige aus Absdorf radelten letzten Sonntag in den Gottesdienst.

Gottesdienst
Absdorf radelt in die Kirche

Gläubige aller Konfessionen waren aufgerufen den Gottesdienst mit dem Fahrrad zu besuchen. Mit dieser Aktion wird ein Zeichen zu mehr radeln im Alltag gesetzt. ABSDORF (pa). Durch den bewussten Umgang mit unserer Natur, leisten auch die Kirchenbesucher ihren Teil und schonen damit unsere Umwelt und das Klima. „In fast 80 Pfarren stand am Sonntag die umweltfreundliche Mobilität und Bewahrung der Schöpfung im Mittelpunkt“, freut sich LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf. Bereits zum achten Mal gab...

  • Tulln
  • Marlene Trenker

"Pferde können nicht reiten"
Kabarett mit Joesi Prokopetz

Kabarett mit Joesi Prokopetz Pferde können nicht reiten Ein scharfer Ritt querfeldein ohne Sattel und Steigbügel und selbstverständlich zügellos durch die Hochebenen der Satire. Joesi Prokopetz gibt Ihnen die Sporen in Wort und Gesang with his guitar on his knees. Ganz speziell und nur hier und heute! Sitzen Sie auf, galoppieren Sie los und freuen Sie sich auf wieherndes Lachen. Mit Pferden hat dieses Programm allerdings schon gar nichts zu tun. (Jedoch merke: Der Apfel fällt nicht weit vom...

  • Tulln
  • Martin Schmit
Direktor Edwin Vorhemus und Obmann Johann Rohringer

Lagerhaus Hollabrunn-Horn
Fusion mit Absdorf geplatzt

HOLLABRUNN (ag). Die Fusion mit dem Lagerhaus Absorf-Ziersdorf mit dem Lagerhaus Hollabrunn-Horn platzte erneut. Im Juni 2019 haben sich die Mitglieder von Absdorf-Ziersdorf in einer knappen Abstimmung dagegen entschieden (drei Stimmen zu wenig). Erneut wurden allerdings zu Jahresanfang die Verhandlungen und die Gespräche gestartet. Bei der kürzlich stattgefundenen Abstimmung stimmten nur 56 Prozent für eine Fusion. Benötigt wird allerdings eine Zwei-drittel-Mehrheit. "Für das Lagerhaus...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Peter Polatschek-Fries, Geschäftsführender Gemeinderat Norbert Fischer, Landesrat Ludwig Schleritzko, Ursula Arnusch von der Volksschule Absdorf, Bürgermeister Franz Dam, Geschäftsführende Gemeinderätin Ursula Berthold und Vizebürgermeister Leopold Weinlinger bei der neuen Elternhaltestelle.

Schulstart
Sicherheit für Kinder

Die Schule beginnt wieder und nicht nur das Coronavirus stellt Schüler, Eltern und Lehrer vor Herausforderungen.  ABSDORF. Die Verkehrssituation um die Volksschule Absdorf ist durch die Hol- und Bringdienste der Eltern sehr unüberschaubar. Die Mischung aus parkenden, haltenden und wieder wegfahrenden Autos stellt eine enorme Gefahrenquelle dar. Deswegen wurden im Rahmen einer NÖ Verkehrsberatung (angeboten durch die NÖ.Regional) von der Marktgemeinde zwei Elternhaltestellen im Schulumfeld...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
12

Neue Absdorfer Siedlung feierte erstes Grätzlfest

Nach den anstrengenden Monaten des Hausbaus haben sich die ersten Bewohner der neuen Siedlung in Absdorf das Feiern redlich verdient. ABSDORF. Am südlichen Ortsende von Absdorf wächst seit Mitte 2019 Stück für Stück eine neue Siedlung heran. Bereits in den Bauphasen lernte man sich kennen und mögen – eine tolle Nachbarschaft entsteht bereits jetzt. Da die ersten bereits ihre neuen Häuser beziehen konnten, haben sich bereits vier Familien aus der Kornfeldgasse zusammengeschlossen und gemeinsam...

  • Tulln
  • Alexandra Ott

Kabarett mit Gerald Fleischhacker
Das neue Soloprogramm "AM SAND"

Kabarett mit Gerald Fleischhacker Das neue Soloprogramm "AM SAND" Seit tausenden von Jahren liegt er an den schönsten Flecken der Welt herum und denkt sich nix dabei. Wobei, genau genommen wissen wir das nicht. Vielleicht denkt er sich doch was, der Sand. Das hätte er dann mit dem Fleischhacker gemeinsam. Der denkt sich auch so einiges. Zum Beispiel, dass es schon eigenartig ist, dass wir für Alles und Jeden einen Coach brauchen. Sogar fürs richtige Atmen, Sprechen und Aufräumen!!! Er wundert...

  • Tulln
  • Martin Schmit

OPEN AIR mit der Vienna Blues Association!
Im Gastgarten der Lössiade

OPEN AIR mit der Vienna Blues Association! Seit 2008 ist Jörg Danielsen (voc/git) mit seiner Vienna Blues Association unterwegs. Walter Walterson (voc/bass) und Christoph Karas (drum) bilden die Groovesection des Trios. Vom Blues der 50-70iger Jahre geprägt spielen sie sich Quer durch alle Blues Stilrichtungen. Lieder von Freddie King, Buddy Guy, Jimmy Reed, Albert Collins stehen genauso am Programm wie Lieder aus eigener Feder. Anfang 2016 entstand das erste Album „Vienna Blues Association“...

  • Tulln
  • Martin Schmit
In Michelhausen können Sie am 31. Mai Blut spenden.

Rotes Kreuz
Die aktuellen Blutspendetermine im Bezirk Tulln

Rotes Kreuz: Blutspendeaktionen finden statt BEZIRK TULLN. In kleinen Schritten geht es zurück in Richtung Normalität. Doch durch die Wiederaufnahme des Alltagslebens steigt auch der Bedarf an Blutkonserven wieder an. Das Rote Kreuz bittet daher weiterhin um Teilnahme an den fortlaufend stattfindenden Blutspendeaktionen. Denn bei der Blutversorgung gibt es keine Corona – und auch keine Sommerpause. Blutspenden rettet Leben. Blutspenden: Sicher und wichtig Wer mittels Blutspende zum Lebensretter...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bürgermeister Franz Dam gratuliert Josef Bierochs

Absdorf
Josef Bieroch feiert 80er

ABSDORF (pa). Anlässlich des 80. Geburtstages von Josef  Bierochs überbrachte Bürgermeister Franz Dam dem Jubilar persönliche die Glückwünsche.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Absdorfs Bürgermeister Franz Dam gratuliert Margarete und Adolf Fehringer.

Diamantene Hochzeit gefeiert

Anlässlich der Feier der Diamantenen Hochzeit von Margarete und Adolf Fehringer gratulierte Absdorfs Bürgermeister Franz Dam persönlich.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Leopoldine Kindl und Absdorfs Bürgermeister Franz Dam.

Leopoldine Kindl feiert 80er

ABSDORF (pa). Anlässlich des 80. Geburtstages von Leopoldinge Kindl gratulierte Bürgermeister Franz Dam persönlich.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
2

Der Bezirk Tulln "Damals & Heute"
Freiwillige Feuerwehr Absdorf

ABSDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Absdorf wurde 1886, durch den Fleischermeister Franz Blank gegründet. In über 120 Jahren hat sich die Freiwillige Feuerwehr Absdorf zu einer gut ausgerüsteten und gleichsam ausgebildeten Organisation entwickelt.

  • Tulln
  • Alexandra Ott

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.