11.09.2016, 16:41 Uhr

Sieg bei Ultralauf Steyr

Sieg zum Saisonabschluss

Am 10.09.2016 um 10:00 Uhr fiel für Lukas Hießmair des SC Neustift im Felde der
Startschuss zum 6h Lauf in Steyr.

Hießmair startete sehr gut in das Rennen und konnte nach drei Stunden bereits mit 35 km anschreiben. Doch die immer größer werdende Hitze und eine plötzlicher
Oberschenkelkrampf veranlasste Hießmair das Tempo etwas zu reduzieren.

Insgesamt standen nach 6 Stunden knapp 59 km am Leaderboard. Dies bedeutete den Sieg in der Altersklasse M20 vor Lichtscheid und Lengauer. Gesamt reichte es für den 22. Platz von 78 Teilnehmern. Für die schwierigen Bedingungen eine zufriedenstellende Leistung.
Weiters fand auch der diesjährige österreichische Ultralaufcup, bestehend aus fünf
Bewerben, in Steyr sein Finale.

Hießmair nahm an vier dieser harten Ultraläufen teil und erreichte mit dem 10. Gesamtrang seine erhoffte Platzierung in den Top 10 als jüngster Teilnehmer dieses Cups.

Ergebnisse 2016:
6h Lauf Lassee: 67,869km
24h Lauf Irdning: 137,682km
6h Lauf Prambachkirchen: 53,446km
6h Lauf Steyr: 58,938km

Alle Berichte zum Cup und Infos zum Verein auf www.scn2009.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.