16.09.2014, 09:05 Uhr

Beamtenversicherung eröffnet Büro in Tulln

Anton Trauner, Vorstand Finanzamt, ÖBV Landesdirektor NÖ Helmut Geissler, Summer Werner, Vorstandsmitglied ÖBV, BR a.d. Alfred Schöls, Vorsitzender der GÖD NÖ, ÖBV Vorstandsvorsitzender Josef Trawöger, stv. Landespolizeidirektor NÖ HR Rudolf Slamanig, vida NÖ Vorsitzender und AK-Vizepräsident NÖ Horst Pammer (Foto: ÖBV)
TULLN (red). Rund 100 Gäste folgten der Einladung des niederösterreichischen ÖBV (Österreichische Beamtenversicherung) Landesdirektors Helmut Geissler zur Eröffnung der neuen Geschäftsstelle in Tulln am Freita, 12. September 2014 in der Albrechtsgasse 26-28. Die auf den öffentlichen Sektor spezialisierte Versicherung freut sich ganz besonders über die Nachbarschaft des Finanzamts Hollabrunn Korneuburg Tulln, die Festrede hielt Anton Trauner, Vorstand des Finanzamts. Begrüßungsworte sprachen Josef Trawöger, Vorstandsvorsitzender der ÖBV und BR a.D. Alfred Schöls, Vorsitzender der GÖD Niederösterreich.

Nachhaltigkeit seit 119 Jahren

Die ÖBV achtet als eigenständiger Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit seit 119 Jahren mit nachhaltigem Erfolg auf Seriosität, Stabilität, Sicherheit und Servicequalität. Als Solidargemeinschaft, bei der Kundinnen und Kunden Mitglieder und gleichzeitig „Eigentümer“ der ÖBV sind, befindet sich das Unternehmen in österreichischer Hand.
0
1 Kommentarausblenden
1.257
Anton Gsandtner aus Tulln | 17.09.2014 | 05:35   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.