Lamas
Freundliche Tiere

6Bilder

Lamas sind eine vor 4000 Jahren domestizierte gezüchtete Tierart, die von den wildlebenden Guanakos abstammen. Ihre Heimat ist Südamerika, vorwiegend in den Anden werden sie als Nutztiere gehalten. An schwer zugänglichen Regionen eignen sie sich als Lasttiere, auch die Wolle wird verwendet. In Europa werden sie für Lamatrekking gerne eingesetzt, sind friedliche und intelligente Wesen, die sich auch gut als Therapietiere eignen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen