Richtige Pflege für trockene Haut

Richitge Pflege kann trockene Haut in der kalten Jahreszeit vorbeugen.
  • Richitge Pflege kann trockene Haut in der kalten Jahreszeit vorbeugen.
  • Foto: Fotolia/leno2010
  • hochgeladen von Veronika Mair

FELDKIRCHEN (vom). Unterhalb von 8°C stellen die Talgdrüsen ihre Arbeit ein. Die schützende Hautbarriere aus Fetten und Feuchtigkeit wird dünner und teilweise durchlässig. Durch die trockene, kalte Luft draußen und der trockenen Luft in beheizten Raümen, wird der Haut viel Feuchtigkeit entzogen. Die Haut wird somit trocken, spröde und neigt zu Juckreiz und Ekzemen. Dies kann durch viel und vorallem geeignete Pflege vorgebeugt werden.

Richtige Pflege

Johanna Zweimüller-Gruber aus der Johannes Apotheke in Feldkirchen empfielt: "Milde, leicht saure Waschlotionen und rückfettende Duschöle eignen sich in der kalten Jahreszeit besonders gut. Um die Haut nicht unnötig zu reizen, sollten keine Gesichtswässer mit Alkohol verwendet werden. Allgemein sollte die Haut nicht zu oft gewaschen werden, da sie sonst sehr schnell austrocknet." Da es eine Vielzahl von geeigneten Pflegeprodukten gibt, ratet sie mit den Apothekern persönlich zu sprechen um das ideale Produkt zu finden. "Produkte mit hohem Lipidanteil und Urea (Harnstoff) eignen sich gut als Feuchthaltefaktor. Ausgedehnte Bäder sollten sich auf einmal wöchentlich beschränken. Hierzu sollten ölige Zusätze, welche in Apotheken erhältlich sind beigegeben werden", so Zweimüller-Gruber.

Luftfeuchtigkeit in Räumen

Auch die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung spielt eine große Rolle. "45 bis 55 Prozent sind optimal um die Haut bestmöglich zu unterstützen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um die Luftfeuchtigkeit zu halten. Pflanzen in Hydrokultur sind ein gutes Besipiel dafür", erklärt die Apothekerin. Verdunster sind besonders dafür geeignet, aber auch Schalen mit Wasser und tägliches Stoßlüften erhalten die Luftfeuchtigkeit.

Autor:

Veronika Mair aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.