Das war zu viel: Mit 206 km/h und 1,34 Promille auf der Autobahn

ENGERWITZDORF. Mit 206 km/h bretterte ein 28-jähriger Autolenker am Samstagnachmittag über die Mühlkreisautobahn A7. Im Bereich Schweinbach wurde er von der Polizei "gelasert" und wenig später angehalten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten bei dem Mann außerdem eine Alkoholisierung von 1,34 Promille fest. Den Führerschein musste er abgeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen