Ski Weltcup
Katharina Truppe fährt bei Flachau-Nachtslalom auf Rang 6

Kathi Truppe wird 6. in Flachau
  • Kathi Truppe wird 6. in Flachau
  • Foto: KK/Privat/Facebook
  • hochgeladen von Stefan Plieschnig

Bei der zehnten Auflage des Nachtslaloms in Flachau wurde die Altfinkensteinerin Katharina Truppe (23) als Sechste zweitbeste Österreicherin. Der Sieg ging an die Slowakin Petra Vlhova. 

FLACHAU. Mit zwei starken Läufen bestätigt Katharina Truppe auch beim Nachtslalom in Flachau ihre derzeitige Slalomform. Die Altfinkensteinerin belegt am Ende den sechsten Platz im Gesamtklassement - direkt hinter ihrer Teamkollegin Katharina Liensberger. Auf die Siegerin Petra Vlhova aus der Slowakei fehlen Truppe am Ende +1.61 Sekunden. Zweite wird die Schwedin Anna Swenn-Larsson vor der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin. 

"Nachdem ich nach dem ersten Durchgang aus dem Dornröschanschlaf aufgewacht bin, habe ich das Gaspedal doch noch gefunden. Dass der Einser im Ziel aufleuchtet war super, weil man dann mit der Masse mitjubeln kann. Der lauf hat sich so gedreht, man hat kein tempo gehabt. Wenn dann der Einser aufleuchtet ist das deshalb immer ein gutes Gefühl", so Truppe, die morgen ihren 24. Geburtstag feiert, im ORF-Interview nach dem Rennen.

Autor:

Stefan Plieschnig aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.