Bilder der Verwüstung: So hat der Hagel Villach zerstört!

Die Unterführung beim Villacher Hauptbahnhof. Chaos pur!
13Bilder
  • Die Unterführung beim Villacher Hauptbahnhof. Chaos pur!
  • Foto: Sedin Amina Mustavic
  • hochgeladen von Wolfgang Kofler

VILLACH. Ein massiver Hagel hat heute am späten Nachmittag schwere Schäden in Teilen Villachs angerichtet. Augenzeugen sprechen vom heftigsten Unwetter, das sie je erlebt hätten.
Mindestens zehn Passanten sind von Hagelkörnern am Kopf verletzt worden, ein Mann wurde von einem herabstürzenden Baum im Auto eingeklemmt. In der Notaufnahme des LKH Villach werden Sonderschichten geschoben. Die Feuerwehren bitten um Geduld: Mehr als 500 Anrufe verzweifelter Bürger sind alleine bei der Hauptfeuerwache binnen kürzester Zeit eingetroffen. Selbst Wehren aus Spittal an der Drau helfen in Villach aus.

Auch zahlreiche Auto haben schwer Schaden genommen, sogar Windschutzscheiben sind unter den schneeballgroßen Hagelkörnern zerbrochen.

Sehr regionales Unwetter

Bemerkenswert ist, wie regional das Gewitter war: Während man beim Einkaufszentrum Atrio am Stadtrand nur einen harmlosen Regen bemerkte, war es entlang der Drau besonders schlimm. Der Sturm scheint entlang eines relativ schmalen Bandes übers Land getobt zu haben. Einzelne Villacher Ortsteile wie Lind, Seebach oder St. Magdalen sind besonders schwer betroffen. In Wernberg wurde ein Teil des Gemeindeamts abgedeckt.

Lesen Sie auch:

Total zerstörte Gärtnerei

Der Tag danach: Die Spuren der Verwüstung in Villach

Anzeige
Das 13-köpfige „Brillentyp“ und „Linsentyp“ Team rund um Geschäftsführer Markus Juritsch vor dem Augenoptik- Fachgeschäft in der Ossiacher Zeile 10 in Villach.
4

Brillentyp
Die neusten Brillentrends für jeden Typ und Style

VILLACH. Im Villacher Augenoptik-Fachgeschäft „Brillentyp“ von Markus Juritsch findet jeder die richtige Brille für sich. Egal ob maßgefertigte Fassungen, funktionelle Sportbrillen, trendige Sonnenbrillen, coole Kinderbrillen, handgefertigte Holzbrillen oder Markenbrillen – die Auswahl bei rund 3.000 lagernden Brillenmodellen reicht von günstig bis exklusiv. Deine Experten in VillachAuch eine eigene „Brillentyp“-Kollektion gibt es inzwischen. Dein „Brillentyp“ in Villach ist ein regionales...

3 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen