Seit heute in der Innenstadt
Villacher ECitybus nimmt den Betrieb auf

Der Villacher Stadtsenat mit Bürgermeister Günther Albel besichtigt den neuen Elektro-Citybus
2Bilder
  • Der Villacher Stadtsenat mit Bürgermeister Günther Albel besichtigt den neuen Elektro-Citybus
  • Foto: wernig
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Eigentlich sollte er bereits verkehren, dann kam Corona dazwischen. Nun geht es aber los. Der ECitybus fährt durch die Villacher City.

VILLACH. Nun ist er in Villach und einsatzbereit. Der ECitybus. Seit heute verkehrt der elektrische, und damit emmissionsfreie, Citybus in der Villacher Innenstadt. Die Route erschließt sich vom Drauboden-Parkplatz über die Bahnhofstraße, Gerbergasse, Freihausplatz, 8.-Mai-Platz, Italiener Straße, Marksgasse, Widmanngasse, Markthalle, Lederergasse, Bahnhofstraße und zurück um Drauboden-Parkplatz. Die Haltestellen sind gut sichtbar gekennzeichnet.

33 Fahrgäste finden Platz

Im barrierefreien 16-Sitzer finden inklusive Steher 33 Personen Platz. Der Bus verkehrt werktags von 8.30 bis 18.30 Uhr abends. Angeschafft wurde der Bus vom Busunternehmen Kowatsch, der Betrieb wird von der Stadt Villach finanziert. Budgetiert wurden dafür rund 180.000 Euro.

Nächste "logische" Schritt

Bürgermeister Günther Albel (SPÖ): „Der ECitybus ist der nächste Schritt der Stadt Villach, den Menschen Alternativen zum eigenen Auto anzubieten. Nach Öffnung der Stadt für Radfahrer, Ausbau des ÖBB-Angebots, VAXI, EScooter und Carsharing-Modellen ist es der logische, nächste Schritt.“ Verkehrsreferent Harald Sobe (SPÖ) ergänzt: „Zusätzlich zum ECitybus bauen wir das Busangebot in Villach insgesamt aus. Wir haben heuer unser Budget für Linienbusse verdoppelt und verbessern die Verbindungen.“

Bitte beachten Sie: In öffentlichen Verkehrsmitteln gilt nach wie vor die Maskenpflicht. Ebenso sollte, nach Möglichkeit, auf genügend Abstand geachtet werden.

Der Villacher Stadtsenat mit Bürgermeister Günther Albel besichtigt den neuen Elektro-Citybus
Der ECitybus fährt durch Villach

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen