Kowatsch

Beiträge zum Thema Kowatsch

Sport
Matthias Kowatsch ist nicht nur begeisterter Admiraner, sondern auch Fan des österreichischen Nationalteams.

Matthias Kowatsch ist der Torschütze vom Dienst

In der Admira-Offensive und der Landesliga Ost ist Kowatsch der Kannonier schlecht hin. Was ihn sonst so bewegt, lesen Sie hier: LINZ (rbe). 17 Volltreffer verzeichnete der Linzer heuer in der Landesliga Ost und trug dabei maßgeblich zum starken fünften Platz der Admiraner bei. Beachtlich ist, dass der Linzer von 26 Partien nur 19 bestritt. "Ich wurde heuer zum ersten Mal Torschützenkönig. Das ehrt mich natürlich und dieser Erfolg ist eine ganz tolle Sache", so Kowatsch, der unter der Woche in...

  • 22.06.16
Leute
72 Bilder

Skiopening beim Skipavillon in Kleinlobming

Fotos: Anna Voit Mit einem grandiosen Saisonstart der keine Wünsche offen lässt, wurden vergangenen Samstag die Gäste des Skipavillon in Kleinlobming verwöhnt. Musikalisch bestens versorgt fühlten sich Jung und Alt pudelwohl und feierten gemeinsam mit dem Team eine lange und intensive Partynacht die beinahe den Schnee zum Schmelzen gebracht hat. Einen Bericht über diese Veranstaltung finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.

  • 16.12.15
  •  1
Lokales
Rotkreuz-Mann Martin Taupe leitet die beiden Transitquartiere in Villach
22 Bilder

"Diese Arbeit ist großartig, aber sie geht an die Substanz"

Martin Taupe, Leiter der beiden Flüchtlings-Transitquartiere in Villach, gewährt erstmals Einblicke in die beinharte Arbeit der vielen Helfer. VILLACH (kofi). "Und hier schlafen im Vollbetrieb 300 Flüchtlinge." Martin Taupe hat die Tür zur Halle in Villach-Auen aufgesperrt und ist zur Seite getreten. Der Blick fällt auf ein Massenquartier. Feldbett an Feldbett, auf jedem eine blaue Einweg-Kunststoffdecke. Abgesehen von den Notschlafplätzen ist die Halle leer. Seit Tagen sind keine neuen...

  • 03.12.15
Lokales
In Bussen kamen die Flüchtlinge, in Bussen und Zügen verlassen sie heute Villach wieder
6 Bilder

Flüchtlinge verlassen Villach Richtung Deutschland

Notunterkunft in Garagen in Villach-Seebach funktionierte tadellos. Bürgermeister Albel dankt den Hilfsorganisationen – und kritisiert das Innenministerium. VILLACH Jene 520 Flüchtlinge, die gestern, Montag, von Heiligenkreutz vom Innenministerium in Bussen nach Villach gebracht wurden, haben die Nacht in ihren Notquartieren in der Hauptfeuerwache, beim Arbeiter Samariterbund sowie in den Kowatsch-Garagen gut verbracht. Die Versorgung und Verpflegung der Flüchtlinge übernahmen Rotes Kreuz,...

  • 15.09.15
  •  1
Lokales
11 Bilder

520 Flüchtlinge in Villach: Enorme Leistung der freiwilligen Helfer

Binnen weniger Stunden wurden Notunterkünfte aus dem Boden gestampft. Wie lange die Flüchtlinge bleiben, weiß keiner. VILLACH (Wolfgang Kofler). Es ging extrem schnell: von der Erstinformation, dass mehr als 500 Flüchtlinge in Wien in Busse gesetzt worden sind und sich am Weg nach Villach befinden, bis zum Eintreffen dieser Busse sind nur knapp drei Stunden vergangen. So wenig Zeit, sagt Bürgermeister Günther Albel, hatte die Stadt Villach, um für Unterkünfte zu sorgen. Dem Einsatz...

  • 14.09.15
  •  1
Lokales
In Rekordzeit wurden hunderte Feldbetten in der alten Garage aufgestellt
3 Bilder

520 Geflüchtete in Bussen von Wien nach Villach verlegt

Rund 520 Geflüchtete wurden gestern, Montag, von Wien nach Villach verlegt. Der Großteil wurde in Garagen untergebracht. Die Landespolitik fühlt sich vom Innenministerium überrumpelt. PLUS UDATE: So funktioniert die Versorgung (Bilder). VILLACH (Wolfgang Kofler, Update-Version). 520 Geflüchtete wurden am Montagnachmittag von Wien mit Bussen nach Kärnten gebracht. Von der Information, dass dies geschehen werden, wurde das Land Kärnten im Rahmen des von Landeshauptmann Peter Kaiser einberufenen...

  • 14.09.15
  •  3
  •  1
Leute
48 Bilder

"Austropop & Schlagernacht" im O'Briens

Fotos: Michael Blinzer Vergangenen Freitag legte Raphael Wolf im Judenburger O'Briens mächtig los und verwöhnte das volle Haus mit Austropop und Schlagerhits der Extraklasse. Dabei durfte natürlich auch das passende Bühnenoutfit - sprich die Lederhose - nicht fehlen. Mit Gabalier, Andrea Berg und Co. sang er sich in die Herzen der Gäste und feierte zusammen mit Max Kowatsch und seinem Team, sowie den vielen Gästen eine Partynacht bis in die frühen Morgenstunden. Einen Bericht über...

  • 17.11.14
Leute
238 Bilder

Summer & Sun war ein voller Erfolg!

Fotos: Michael Blinzer Was braucht es um ein wirklich erfolgreiches Event zu veranstalten. Nunja, da wäre zum einen die passende Location und zum anderen ein toll aufeinander abgestimmtes Musikangebot das keine Wünsche offen lässt. Wenn dann auch noch das passende Wetter dazukommt - perfekt. All das wurde beim letzten Summer & Sun mehr als erfüllt. Während die Draufgänger im großen Zelt für Tanzmusik sorgte und damit Jung und Alt gleichermaßen begeisterte, waren im Zelt von...

  • 20.06.14
Lokales
Siegerprojekt der ARGE Architekten Radler/Kowatsch+ Urmann für das Ausbildungszentrum Hagenberg.
3 Bilder

Architektenprojekt für Hagenberger Schulbau ausgewählt

KIRCHSCHLAG/HAGENBERG (dur). Der Siegerentwurf für das neue Ausbildungszentrum Hagenberg stammt aus dem Büro der ARGE Architekten Radler/Kowatsch+ Urmann und konnte sich gegen 13 andere Pläne durchsetzen. In dem Schulkomplex sollen die drei landwirtschaftlichen Fachschulen Kirchschlag, Freistadt und Katsdorf zusammengefasst werden. Die Qualitätssteigerung des Unterrichts und die hohen Sanierungskosten für alle drei Schulen haben für den Neubau gesprochen. Baubeginn 2015 Das Siegerprojekt...

  • 20.03.14
Leute
131 Bilder

O'Briens in Judenburg feierte "St. Patricks Day"

Fotos: Michael Blinzer Während sich heute die einen noch auf den Genuss eines Guinness im Judenburger Szenelokal freuen, haben andere bereits am Wochenende mit Max Kowatsch und seinem Team das irische Fest gefeiert. Während der Freitag ganz im Zeichen der Kontroversen stand - der eindrucksvollen Liveperformance der Schwoazstoanern sei dank - gab am Samstag DJ Florin Freeze anständig Gas. Da schaute selbstverständlich auch der typisch irische Kobold "Leprechaun" vorbei um mit den vielen...

  • 17.03.14
Leute
59 Bilder

Pornobrillenparty Vol. 3 im O'Briens

Fotos: Michael Blinzer - Bereits zum dritten Mal hielten die Pornobrillen Einzug in das Judenburger Kultlokal. All jenen denen dieses Motto nichts sagt - kein Grund zur Sorge. Dabei handelt es sich lediglich um ein Revival der mittlerweile schon kultigen Pilotenbrillen. Einen ausführlichen Bericht finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.

  • 17.02.14
  •  1
Leute
95 Bilder

Im O'Briens wurden Märchen wahr

Fotos: Michael Blinzer - Genauer gesagt ein Märchen: Unter dem Motto "1000 & 1 Nacht" verwöhnte Max Kowatsch und sein Team vergangenen Samstag die Gäste stilecht wie es sich gehört. Dazu gehörte nicht nur eine professionelle Bauchtänzerin, sondern sogar eine eigene Shisha-Lounge wurde den zahlreichen Gästen geboten. Für Partystimmung sorgte DJ Sindbad (alias Mike Montana) an den Turntables. Dieser gab richtig Gas und begeisterte das Publikum des vollen Irish Pub's. Einen...

  • 16.12.13
Leute
117 Bilder

Die Uptown Monotones rockten das volle O'Briens

Fotos: Michael Blinzer - Uptown Monotones are back in Town! Am 16. November holte sich Max Kowatsch die Ausnahmekünstler in sein O'Briens. Die Folge: ein volles Haus und atemberaubende Stimmung. Das Lokal platzte fast aus allen Nähten und die " Die große Chance"-Teilnehmer heizten dem Publikum gehörig ein. Damit wurde wieder einmal bewiesen: Judenburg lebt und es lohnt sich hier fortzugehen - speziell wenn man musikalisch so verwöhnt wird wie es diesen Samstag bei Max Kowatsch und...

  • 18.11.13
Leute
74 Bilder

3 Jahre O'Brien's Judenburg

Fotos: Michael Blinzer - Kaum zu glauben, aber bereits seit 3 Jahren ist Max Kowatsch der Hausherr des Judenburger Inn-Lokals. Das gehört gebührend gefeiert und so wurden die Gäste vergangenen Samstag, frei nach dem Motto "nur aufsperren ist uns zu wenig", mit einem tollen Programm verwöhnt. Während die "Hot Gogos" und DJ Florin Freeze dem Publikum ordentlich einheizten, gab es auf der Terrasse coole Drinks die der Chef höchstpersönlich servierte. Da wunderte es nicht das man viele...

  • 09.09.13
Leute
110 Bilder

Eis am Stiel-Party brachte die Menge zum Schmelzen

Fotos: Michael Blinzer Leckeres Eis und feinste Musik aus den guten, alten Zeiten gab es diesen Mittwoch im Innenhof des O'Brien's in Judenburg zu hören. Mit den Old School Basterds hat sich Max Kowatsch echte Vollblutmusiker ins Haus geholt, welche das zahlreich erschienene Publikum in die 50er Jahre entführte - zumindest für ein paar Stunden. Dabei wurde fleißig mitgesungen und der ein oder andere Rock'n Roll aufs Parkett gelegt. Kritiker denken jetzt vielleicht das bei einer solchen...

  • 16.08.13
Leute
74 Bilder

Music 4 Summer im O'Briens

Fotos: Michael Blinzer Vergangenen Freitag holte sich Max Kowatsch zwei ganz besondere Künstler ins O'Briens. Martin Roth & Kelsey Cowie überzeugten mit Gitarrenkunst auf höchstem Niveau und Gänstehautstimme. Dabei war das erst der zweite Streich der Veranstaltungsreihe von Max Kowatsch und seinem Team. Wir können gespannt sein was und noch erwarten wird aber so viel sei verraten: Es wird mit Sicherheit legendär!

  • 15.07.13
Leute
83 Bilder

"Rock im Hof" mit Last Like Deep im O'Brien's

Fotos: Michael Blinzer Im Hof des Judenburger Lokals O'Brien's wurde wieder gerockt. Last Like Deep präsentierten ihr neues Album und lieferten Rock vom feinsten. Mit den Support Acts und dem Aftershow-DJ verwöhnten sie die zahlreichen Gäste mit einer perfekten Show. Gastauftritte von unserer "Heldin" Conny Mooswalder und Michelle Luttenberger sorgten für die nötige, weibliche Würze und machten diese Nacht für den oder anderen unvergesslich.

  • 06.05.13
Leute
138 Bilder

Das O'Brien`s feierte St. Patricks Day

Fotos: Michael Blinzer Erneut wurde das O'Briens zum Mekka für alle Irland-Fans. Am vergangenen Freitag wurde der St. Patricks Day mit tpyisch irischen Klängen der Shenanigans gebührend gefeiert. Mit Guinness, Whiskey und Cider wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und der eisigen Kälte getrotzt.

  • 18.03.13
Leute
Jubiläumsurkunde
26 Bilder

Sparverein "Stausee" in Edling feiert 45 jähriges Bestandsjubiläum

Im Jahr 1966 gründeten einige Edlinger Bürger den Sparverein „Stausee“. Im Gasthof Edlingerhof wurden dann, mit Unterstützung der Raiffeisenbank Eberndorf, die Sparkästen angebracht. Heuer, am Sonntag den 27.11.2011, luden der langjährige Obmann Hans Miklau und sein Funktionärsteam alle Mitglieder zur 45.Jubiläums-Sparvereinsauszahlung ein. Die Familie Kowatsch verwöhnte die fleißigen Sparer, wie jedes Jahr, mit ihren hervorragend köstlichen Speisen. Ehrengast, VDir. Franz Riegel...

  • 27.11.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.