Schwere Gesichtsverletzungen
E-Bikerin nach Sturz in Weyregg ins Klinikum Wels geflogen

Die 45-Jährige wurde mit schweren Verletzungen im Gesicht ins Klinikum Wels geflogen.
  • Die 45-Jährige wurde mit schweren Verletzungen im Gesicht ins Klinikum Wels geflogen.
  • Foto: panthermedia - Daxiao Productions (Symbolfoto)
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

WEYREGG. Eine 45-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck kam gestern, 14. Mai, gegen 16.40 Uhr, bei einer gemeinsamen E-Mountainbike-Tour mit ihrem 46-jährigen Gatten zu Sturz. Die beiden waren auf einem Forstweg im Ortsteil Bach der Gemeinde Weyregg am Attersee unterwegs. Auf einem Bergabstück der Schotterstraße stürzte die 45-Jährige und verletzte sich dabei schwer im Gesicht. Ihr Gatte alarmierte sofort die Rettung. Der Rettungshubschrauber flog die Gestürzte nach der Erstversorgung in das Klinikum Wels.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen