E-Mountainbike

Beiträge zum Thema E-Mountainbike

Alois Brandauer stand wieder ganz oben am Podest.
2

Mooslehen Challenge
E-Biker Alois Brandauer tritt mit Sieg ab

Alois Brandauer gewann die Mooslehen Challenge 2021 in der E-Mountainbike-Klasse. Mit seinem dritten Erfolg in Großarl geht seine Karriere zu Ende.  GROSSARL, WERFENWENG. Zum dritten Mal in Folge konnte sich Alois Brandauer beim Bergzeitfahren Mooslehen in Großarl souverän durchsetzen. Der Werfenwenger behauptete sich auch gegenüber jungen Teilnehmern und gewann das E-Mountainbike-Rennen mit einer Zeit von 14:50 Minuten und einem Vorsprung von mehr als einer Minute auf seine Verfolger Bent...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Bike Tirol
Gute Idee, aber sind Wucherpreise wirklich attraktiv??

Nun, die Idee mit dem Fahrradverleih bzw. E-Bikeverleih ist eine wirklich gute Sache. Wörgl war eine der ersten Klimabündnis-Gemeinden Tirols und nun bekommt Wörgl noch ergänzend der Umwelt zuliebe, einen E-Bikeverleih. Die Menschen sollen mehr das Fahrrad bzw. E-Bike benutzen, als mit dem Auto zu fahren. Der Gedanke dahinter wirklich sehr gut, aber will man die Menschen wirklich dazu animieren sich Ein E-Bike auszuleihen, muss man noch kräftig an der Preisschraube drehen. Die Preise für ein...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Claude Bruant
2

Die Grünen Kirchschlag
E-Mountainbike wird verlost

KIRCHSCHLAG. Anlässlich der offiziellen Eröffnung des neuen Feuerwehr-Gebäudes am 5. September in Kirchschlag übergaben die Grünen ein nagelneues E-Mountainbike der Marke Cube im Wert von 3.400 Euro als Hauptreis für die Verlosung. Bürgermeister-Kandidatin Julia Reiter brachte FF-Kommandant Gebhard Gangl das Bike. Feuerwehr bedankt sich „Obwohl die Entscheidung die Freiwillige Feuerwehr beim Neubau zu unterstützen schon viel früher fiel, führte uns der unermüdliche Einsatz der freiwilligen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Mit dem E-Mountainbike Erlebnisse entdecken.

3 E in Klosterneuburg
Mit dem E-Mountainbike Erlebnisse entdecken

Stadtmarketing & Tourismus Klosterneuburg, die Wienerwald Tourismus GmbH und das Trailcenter Hohe Wand Wiese präsentieren einen außergewöhnlichen E-Mountainbike Genuss im nördlichen Wienerwald. KLOSTERNEUBURG. In Klosterneuburg ist die 3G-Regel eine Selbstverständlichkeit, jedoch das 3E-Versprechen ein Leckerbissen für alle Rad- und Mountainbike-Fans. Denn 3E bedeutet E-Mountainbike, Entdecken und Erleben. Bei geführten E-Mountainbike-Touren gilt es die Schönheit des Biosphärenpark Wienerwald...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Die Touren werden von April bis Oktober von Klosterneuburg, Gumpoldskirchen und Mauerbach aus angeboten.

Region Wienerwald
Geführte E-Mountainbike-Genusstouren im Wienerwald

Raus zum Genießen, rein in den Wald. Auf geführten Touren die schönsten Strecken im Wienerwald entdecken. REGION WIENERWALD (pa). Der Wienerwald bietet auf 1.350 km Streckennetz eine Vielzahl an Routen für jedes Fahrniveau und jeden Geschmack. Die Rundstrecken und Singletrails können nun auch mittels E-MTountainbike auf geführten Genusstouren entdeckt werden. Seit 2019 werden in Kooperation mit dem Trailcenter Hohe Wand Wiese, das auf 15 zertifizierte MTB-Guides zurückgreifen kann, von...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
Ein 67-jähriger E-Mountainbikefahrer stürzte gestern Abend beim Bergabfahren auf einem Forstweg im Gemeindegebiet von Rauris.

Polizeimeldung
67-jähriger E-Mountainbiker stürzte beim Bergabfahren

Ein 67-jähriger E-Mountainbikefahrer kam gestern Abend im Gemeindegebiet von Rauris zu Sturz. Er stürzte beim Bergabfahren auf einem Forstweg. RAURIS. Beim Bergabfahren von der Palfneralm kam ein 67-Jähriger, der mit seinem E-Mountainbike auf einem Forstweg unterwegs war, zu Sturz. Bei dem Unfall zog sich der Mann schwerste Verletzungen zu. Bergung des SchwerverletztenDie Bergrettung, die Feuerwehr und der Rettungshubschrauber Alpin Heli 6 waren im Einsatz und bargen den Verletzten. Ein Notarzt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Wandervergnügen in den Bergen von Saalbach Hinterglemm mit atemberaubender Aussicht.
Aktion 4

Saalbach Hinterglemm
In tollem Naturambiente in Bewegung bleiben

Das schöne Wetter genießen – wer möchte das nicht. Dies dann auch noch mit Bewegung an der frischen Luft verbinden, stärkt den Körper und macht ihn fit für die kalte Jahreszeit. SAALBACH HINTERGLEMM. Der Tourismusverband Saalbach Hinterglemm hat sich ein ganz spezielles Sommerprogramm überlegt. Die Verantwortlichen haben ein Angebot explizit für Frauen ins Leben gerufen. Geboten werden von heilsamen Waldspaziergängen, über Wanderungen bis hin zu E-Mountainbike Touren, Yoga am Berg an den...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Die Frau wurde bei dem Sturz schwer verletzt und mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Schwerer Sturz mit E-Mountainbike
57-Jährige ins Krankenhaus geflogen

ROSENAU AM HENGSTPASS. Ein Ehepaar aus dem Bezirk Kirchdorf unternahm am 20. Juni 2021 eine E- Mountainbiketour über den "Langfirst" im Gemeindegebiet von Rosenau am Hengstpaß. Bei der Abfahrt in Richtung Hanslalm gegen 10 Uhr stürzte die 57-jährige Frau aufgrund eines Fahrfehlers und schlug mit dem Kopf auf der Schotterstraße auf. Durch den Aufprall wurde der Helm der E-Bikerin zerstört. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

  • Kirchdorf
  • Elisabeth Klein
Die Verunfallten wurden per Hubschrauber bzw. per Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Rettung per Notarzthubschrauber
E-Mountainbiker stürzte bei Tour auf dem Feuerkogel

EBENSEE. Eine 22-jährige deutsche Staatsbürgerin und ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhren am 10. Juni 2021 gegen 17.15 Uhr mit ihren E-Mountainbikes vom Plateau des Feuerkogel über die Mühlleiten-Forststraße talwärts Richtung Langwieserstraße. Etwa in einer Höhe von 1.050 Meter kamen die beiden zu Sturz. Der 39-Jährige verständigte mit seinem Mobiltelefon den Wirt vom Feuerkogelhaus, welcher die Rettungskräfte alarmierte. Der 39-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die 45-Jährige wurde mit schweren Verletzungen im Gesicht ins Klinikum Wels geflogen.

Schwere Gesichtsverletzungen
E-Bikerin nach Sturz in Weyregg ins Klinikum Wels geflogen

WEYREGG. Eine 45-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck kam gestern, 14. Mai, gegen 16.40 Uhr, bei einer gemeinsamen E-Mountainbike-Tour mit ihrem 46-jährigen Gatten zu Sturz. Die beiden waren auf einem Forstweg im Ortsteil Bach der Gemeinde Weyregg am Attersee unterwegs. Auf einem Bergabstück der Schotterstraße stürzte die 45-Jährige und verletzte sich dabei schwer im Gesicht. Ihr Gatte alarmierte sofort die Rettung. Der Rettungshubschrauber flog die Gestürzte nach der Erstversorgung in das...

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Klein
Seit letztem Jahr kann man in Österreichs größter Radregion von Saalfelden bis Fieberbrunn biken.
Aktion

Österreichs größte Radregion
Gebündelte Kräfte sorgen für Bike-Hochburg

Schon jahrelang bündeln die Gemeinden Saalbach Hinterglemm, Saalfelden Leogang und Fieberbrunn im Winter ihre Kräfte und sorgen so für ein unvergleichliches Ski-Vergnügen. Nun schuf man für die warme Jahreszeit ein Bike-Erlebnis, das seines Gleichen sucht.  SAALBACH, HINTERGLEMM, LEOGANG, SAALFELDEN. Seit 2020 nähern sich die Wintersportgemeinden Saalbach, Hinterglemm, Leogang und Saalfelden und Fieberbrunn auch im Sommer an. So entstand eine riesige Bike-Hochburg mitten im Pinzgaus. Dabei...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
E-Mobilität: Sparen beim Aufladen

E-Mobilität – die Wende in der Fortbewegung

Das Thema E-Mobilität rückt immer näher an uns heran. Dank der Fördermöglichkeiten werden Elektroautos, E-Roller und E-Bikes auch für Jedermann leistbar. Die regionalen Händler haben darauf reagiert und bieten allesamt hervorragende Produkte rund um das Thema E-Mobilität. So wird der Kauf von E-Autos heuer gefördert Sparen beim Aufladen Die neue Mobilität für alle Ermöglicht durch:

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Als großes Finale durften die Mutigen noch einen etwas schwereren Downhill Trail hinunterfahren.
3

Lehrlingsausflug Knoblinger
Adrenalinkick mal anders

Am 31. August 2020 begaben sich erneut die Lehrlinge der Firma Knoblinger auf einen abenteuerlichen Ausflug nach Simbach am Inn, um im Sinne eines Lehrlingstraings, ihre Zusammenarbeit zu stärken und sich untereinander besser kennen zu Lernen. SIMBACH AM INN. Treffpunkt für die acht Lehrlinge der Firma Knoblinger war um 7 Uhr auf dem Firmengelände. Nach einer kurzen Anwesenheitsfeststellung begann die Autofahrt nach Ranshofen, dem Sitz der Alu-Stiftung GmbH in Braunau, welcher die erste Station...

  • Ried
  • Florian Koller
Geschäftsführer TVB Bad Ischl Stephan Köhl, Geschäftsführer TVB Dachstein Salzkammergut Christian Schirlbauer, Geschäftsführerin TVB Ausseerland Salzkammergut Pamela Binder, Geschäftsführerin Fuschlseeregion Hildegund Schirlbauer, Aufsichtsratvorsitzender Stellvertreter Ferdinand Laimer, Organisator BergeSeen eTrail Siegfried Zink, Geschäftsführer Salzkammergut Tourismus Marketing GmbH Michael Spechtenhauser, Organisator Hari Maier.
2

630 Kilometer
Salzkammergut BergeSeen-eTrail wurde eröffnet

Entspannt und auf ganz legalen Wegen mit dem E-Mountainbike das Salzkammergut erkunden, das ermöglicht der neue Salzkammergut BergeSeen eTrail, der am 2. Juli 2020 eröffnet wurde. SALZKAMMERGUT. Die neu konzipierte E-MTB-Strecke führt auf einer Länge von ungefähr 630 Kilometern durch Oberösterreich, Salzburg und die Steiermark und erschließt alle acht Regionen des Salzkammergutes. Als Pendant zum 2017 eröffneten Salzkammergut BergeSeen-Trail konzipiert, wurden umweltschonend bereits vorhandene...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
E-Biken in Gosau mit atemberaubendem Panorama.

Trend
E-Biken im Salzkammergut wird immer beliebter

E-Biken wird auch im Salzkammergut immer mehr zum Trend – Andreas Murray, Brigitte Stumpner und Karl Posch erklären, warum die Region prädestiniert für elektrifizierte (Mountain)Biketouren ist. SALZKAMMERGUT. "E-Biken ist bereits seit zehn Jahren ein Trend, der noch immer mehr zunimmt. Vor zehn Jahren haben wir noch selber E-Bikes an Gäste verliehen, heute kommen die meisten Gäste mit dem eigenen E-Bike angereist. Besonders das Thema E-Mountainbiken nimmt stark zu. 15 Prozent unsere Gäste, das...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
https://woombikes.com/up

E.Mobility News
E-Mountainbike aus Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG: woom UP E-Mountainbike - so heißt nach einjähriger Entwicklungszeit das erste woom bike mit Elektroantrieb aus Klosterneuburg. "Wir haben lange überlegt und schließlich mit voller Überzeugung ja gesagt, denn alle Trends weisen in Richtung E-Biking. In Deutschland und Österreich ist jedes dritte neu verkaufte Fahrrad ein E-Bike. Und wenn die Eltern E-Biken, sollen Kids mithalten und ebenso Spaß haben, um lange Touren gemeinsam zu bewältigen", so der woom CEO Christian Bezdeka....

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Stephan Köhl (GF TVB Bad Ischl), Hildegund Schirlbauer (GF Fuschlseeregion), Harald Maier (Berater Salzkammergut BergeSeen E-Trail) und Michael Spechtenhauser (GF STMG).

Ab Sommer 2020
Das Salzkammergut bekommt einen neuen "BergeSeen E-Trail"

SALZKAMMERGUT. Genüsslich mit dem E-Mountainbike das Salzkammergut erkunden: Das wird dank des neuen SalzkammergutBergeSeen E-Trail nun noch einfacher. Zwei Jahre nach dem Start des Weitwanderwegs BergeSeen Trail, gibt es nun das Pendant für E-Bikes. Die neue E-MTB-Strecke führt durch alle acht Regionen des Salzkammergutes und somit auch durch Oberösterreich, Salzburg und die Steiermark. Der Trail hat eine Länge von 640 Kilometern und wird im Sommer 2020 offiziell eröffnet. Bereits am 11. und...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
77-jährige Urlauberin stürzte mit E-Mountainbike

Urlauberin stürzte mit E-Mountainbike

ST. LORENZ. Eine 77-jährige deutsche Urlauberin unternahm am 7. September 2019 gegen 9:30 Uhr zusammen mit einer zehnköpfigen Reisegruppe eine Mountainbike-Tour von Abersee nach Mondsee. Die Tour wurde unter der Aufsicht eines Radguides und unter Verwendung von E-Mountainbikes durchgeführt. Wie die Polizei berichtet, stürzte die Frau bei der Fahrt durch die Gemeindestraße in St. Lorenz  plötzlich vom E-Mountainbike auf die Fahrbahn und verlor das Bewusstsein. Sie wurde nach der Erstversorgung...

  • Vöcklabruck
  • Martina Weymayer

Bremsfehler
Schwerer Sturz mit E-Mountainbike

Frau überschlug sich mit E-Mountainbike und stürzte schwer.  FREINBERG. Heute, am 18. August 2019, gegen 18:40 Uhr fuhr eine 29-Jährige aus Passau mit ihrem E-Mountainbike in Freinberg auf dem Güterweg Anzberg Richtung Haibach. Dabei blockierte aufgrund eines Bremsfehlers das Vorderrad, wodurch sich die Frau nach vorne überschlug und auf die Fahrbahn stürzte. Die 29-Jährige wurde nach Erstbehandlung durch den Notarzt mit schweren Verletzungen am Arm ins Klinikum Passau eingeliefert.

  • Schärding
  • Lisa-Maria Auer
Josef Putz zeigt schöne Strecken.
1

Joe's E-Mountainbike
E-Bike-Tour mit einem Tischler

Josef Putz bietet geführte Touren mit elektrischen Mountainbikes an. FRANKENMARKT. Seit Herbst bietet Josef Putz unter Joe's E-Mountainbike Shop & Guiding geführte Touren an. Er selbst war mehr als 25 Jahre lang leidenschaftlicher Mountainbiker ohne „E“, wie er selbst sagt, bevor er das E-Mountainbikefahren entdeckte. "Das E-Mountainbike ist ein Werkzeug, das dich fordert, und gleichzeitig stellt es einen Vermittler dar, der Menschen mit unterschiedlichen konditionellen Voraussetzungen auf eine...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Die Brüder von der Union Oepping nahmen an der E-Mountainbike Challenge teil.

Salzkammergut-Trophy 2019
Mitgutsch-Brüder starteten bei E-Mountainbike Challenge

Im Rahmen der Salzkammergut-Trophy starteten auch heuer wieder die Brüder Kurt und Hans Mitgutsch vom Team "Rad&Nabe" im Bewerb für E-Mountainbikes in Bad Goisern. BEZIRK ROHRBACH. Dieses Rennformat greift auf Elemente aus Enduro-, Trail- sowie Orientierungsrennen zurück. Dabei mussten sechs "Up-hill- und Down-hill-Passagen" auf Zeit gefahren werden. Die widrigen Wetterverhältnisse machten die Strecke noch anspruchsvoller. Kurt Mitgutsch erreichte bei dem international stark besetzten Rennen...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die 56-Jährige zog sich Kopfverletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach Erstversorgung durch die Notärzte mit dem Notarzthubschrauber ins AKH Wels geflogen.
1

Hubschrauber-Einsatz
Sturz mit E-Mountainbike in Ternberg

TERNBERG. Zu einem Unfall mit einem Elektro-Mountainbike kam es heute in Ternberg. Eine 56-Jährige aus dem Bezirk Steyr-Land war mit dem E-Bike auf der Kienbergstraße talwärts in Richtung Trattenbach unterwegs als sie nach einer leichten Linkskurve auf dem geraden Straßenstück aus noch unbekannter Ursache zu Sturz kam. Sie wurde von nachkommenden Radfahrern auf dem Boden liegend vorgefunden. Diese verständigten sofort die Rettungskräfte. Die Radfahrerin zog sich Kopfverletzungen unbestimmten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Elisabeth Klein
Mit den Tipps und Tricks aus dem Camp bewegt man sich mit dem E-Bike naturschonend im Gelände.
3

Gewinnspiel
E-MTB-Camp in Wald-Königsleiten zu gewinnen!

WALD/KÖNIGSLEITEN (tres). Von 19. bis 22. September 2019 findet in der Zillertal Arena ein E-Mountainbike-Camp von skitourenwinter.com statt. Veranstalter Hans Peter Kreidl verlost über seinen Medienpartner Bezirksblätter 1x2 Teilnahmen an diesem Event in Wald-Königsleiten inklusive Übernachtung. Auf die Teilnehmer warten drei Tage Fahrtechnikkurs und Trailvergnügen! Mit dabei ist E-Bike-Profi Andi Wittmann und der BMW Mountains-Athlet Roman Rohrmoser. Die perfekte Linie findenTrainiert wird in...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Theresa Kaserer-Peuker
In Berni‘s Bikeshop finden Sie eine große Auswahl an Mountainbikes, E-Bikes und Kinderrädern.
5

Radkauf im Frühling
VIDEO: Jedes zweite Rad fährt mit Motor

In Berni‘s Bikeshop sind die Hälfte aller verkauften Fahrräder E-Bikes. Dabei liegt in seinem Geschäft der Schwerpunkt bei Mountainbikes. HOF BEI SAlZBURG. Seit zwei Jahren ist Bernhard Eisl mit seinem Rad-Fachgeschäft "Berni’s Bikeshop" in Hof an der Bundesstraße ansässig. "Die Lage ist ideal, da ist eine gute Frequenz und man ist nah bei den Bergen", so der begeisterte Mountainbiker, der früher MTB-Marathons gefahren ist. Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht und sich mit seinem Angebot auf's...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.