Nachruf
Sr. Maria Corda Waldhör CPS in Mthatha am Coronavirus verstorben

Sr. Maria Corda verstarb im 80. Lebensjahr und im 60. Jahr ihrer Profess.
3Bilder
  • Sr. Maria Corda verstarb im 80. Lebensjahr und im 60. Jahr ihrer Profess.
  • Foto: Diözese
  • hochgeladen von Jürgen Pouget

Sr. Maria Corda Waldhör CPS war bis zuletzt für die Ihren im Einsatz. Die gebürtige Puchkirchnerin verstarb am 12. Juni 2020 im 80. Lebensjahr und 60. Jahr ihrer Profess in Glen Avent Convent, Mthatha in Südafrika. 

PUCHKIRCHEN/MTHATHA. Trauer um Sr. Maria Corda Waldhör CPS: Die gebürtige Puchkirchnerin verstarb am 12. Juni 2020 im Glen Avent Convent, Mthatha, in Südafrika im 80. Lebensjahr und im 60. Jahr ihrer Profess am Coronavirus.

Sr. Maria Corda wurde am 25. Juli 1940 in Puchkirchen am Trattberg geboren. Mit 18 Jahren trat sie dem Orden der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut in Wernberg bei. In England studierte sie Mathematik und Bildhauerei.

Stationen ihres Wirkens in Südafrika waren Mathematik-Lehrerin im St. Francis College in Mariannhill, Therapeutin in der Ikhwezi Lokusa School in Mthatha, Pfarrassistentin und Studentenseelsorgerin in Pretoria und Mathematik-Lehrerin in Landschulen in KwaZulu-Natal. Des weiteren war sie Oberin im Konvent Mariannhill, Projekt-Finanzverantwortliche, Religionslehrer-Betreuerin in Ixopo und im letzten Jahrzehnt Managerin im Ikhwezi Lokusa Rehabilitationszentrum in Mthatha.

Für heuer hatte sie anlässlich ihres 80. Geburtstages noch einen Heimaturlaub für Besuche geplant gehabt.

Sr. Maria Corda wurde am 20. Juni bestattet.

Autor:

Jürgen Pouget aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen