Tag des Baumes
Blumenesche als Generationenbaum

v.l.n.r.: VizeBgm. Manuela Gschwandtner, Evelyn Schobesberger, Franz Stöckl, Bgm. Jürgen Lachinger, Gertrude Berghammer
  • v.l.n.r.: VizeBgm. Manuela Gschwandtner, Evelyn Schobesberger, Franz Stöckl, Bgm. Jürgen Lachinger, Gertrude Berghammer
  • Foto: Evelyn Schobesberger
  • hochgeladen von Evelyn Schobesberger

Am Tag des Baumes, dem 25. April, hat der Seniorenbund Gampern eine Blumenesche am Freizeitzentrum Gampern gepflanzt.

GAMPERN. Unter fachkundiger Anweisung von Franz Stöckl (ein erfahrener Landwirt) haben Gerti Berghammer und Evelyn Schobesberger mit tatkräftiger Unterstützung von Bgm. Jürgen Lachinger und VizeBgm. Manuela Gschwandtner die Blumenesche eingesetzt.
„Unsere Wälder sind natürliche Klimaschützer und erlangen während der Corona-Pandemie eine stetig wachsende Bedeutung als Naherholungsraum. Mit der Blumenesche wollen wir ein Zeichen setzen und hoffen, dass sich viele Gamperner an der weißen Blütenpracht im Frühjahr und dem bunten Herbstlaub freuen.“ erklärt Seniorenbundobfrau Gertrude Berghammer.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen