Fußball im Bezirk Vöcklabruck
Auftakt nach Maß für UVB Vöcklamarkt – Mondsee und SCS verlieren

Fehlstart in die neue Saison: Schwanenstadt, links Neuerwerbung Stefan Trauner, verlor zuhause gegen Peuerbach 1:2.
  • Fehlstart in die neue Saison: Schwanenstadt, links Neuerwerbung Stefan Trauner, verlor zuhause gegen Peuerbach 1:2.
  • Foto: Helmut Klein
  • hochgeladen von Bezirksrundschau Vöcklabruck

Der Regionalligist bezwingt Spittal/Drau mit 2:0. Knappe Niederlagen für Mondsee und Schwanenstadt.

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Die UVB Vöcklamarkt (Regionalliga Mitte) startete mit einem 2:0-Auswärtssieg gegen Aufsteiger Spittal/Drau in die neue Saison. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Schatas stellte mit einem Doppelschlag in der 46. und 48. Minute durch Tore von Marcel Rohrstorfer und Mattia Olivotto die Weichen auf Sieg. Trotz vieler Abgänge in der Transferperiode und der verletzungsbedingten Absage von Torjäger Paul Lipczinski konnte die junge Truppe durch Effizienz überzeugen.

„Wir gehen davon aus, dass Spittal an der Drau ein Mitkonkurrent um den Klassenerhalt sein wird, daher sind die drei Punkte wichtig. Spielerisch war ich nicht zufrieden, aber wir haben unsere Chancen eiskalt genutzt“, sagt Schatas, der seinem Team kommendes Wochenende nochmals eine Pause gönnen wird. „Unsere Jungs sollen sich nochmals erholen. Anschließend erwartet uns eine englische Woche.“ Da das erste Liga-Heimspiel gegen Weiz coronabedingt verschoben werden musste, spielt die UVB erst wieder am 28. August im ÖFB-Cup gegen Wörgl.

Mondsee verliert 1:2

Die Union Mondsee musste sich in der ersten Runde der OÖ-Liga der SPG Wallern/St. Marienkirchen 1:2 geschlagen geben. "Der Beginn war sehr gut. Leider haben wir nach unserem Führungstreffer den Gegner ins Spiel kommen lassen. Durch eine Fehlerkette in der Abwehr haben wir den Ausgleich bekommen“, sagt Abwehrroutinier Franz-Joseph Stauber. Den Siegtreffer für die Gäste erzielte Sinisa Markovic in der 59. Minute. „Bei uns gibt es noch vieles zu verbessern. Schlussendlich hat Wallern verdient gewonnen“, so der Verteidiger. Nächster Gegner ist am Freitag, 21. August, um 19 Uhr auswärts Pregarten.
Mit einer 1:2-Heimpleite begann Schwanenstadt 08 die Saison 2020/21 in der Landesliga West. Die Elf von Kiril Penchev Chokchev hat aber bereits am Freitag, 21. August, um 19.30 Uhr vor heimischer Kulisse gegen SV Schalchen die Chance auf Wiedergutmachung.

Spieltermine der zweiten Runde

FREITAG, 21. AUGUST
Regionalliga Mitte: Die Begegnung Vöcklamarkt gegen Weiz wurde auf 15. 9. verschoben.
OÖ-Liga: Pregarten – Mondsee (19);
Landesliga West: Schwanenstadt – Schalchen (19.30);
Bezirksliga Süd: Frankenburg – Thalheim (18), Vorchdorf – Neukirchen/V.-Puchkirchen (19.30);
2. Süd: Attersee – Regau (20).

SAMSTAG, 22. AUGUST

Landesliga West: Kammer – Gmunden (17);
2. Landesliga Nord Salzburg: Wals – Oberhofen (17);
Bezirksliga Süd: UVB Juniors – Allhaming/Weißkirchen Juniors 1b, Gschwandt – Attergau (17);
1. Süd: Frankenmarkt – Scharnstein (17);
2. Mitte-West: TSV Timelkam – BW Stadl-Paura, Steinhaus – ATSV Timelkam (17);
2. West: Zell am Pettenfirst – Pattigham/Pramet (17).

SONNTAG, 23. AUGUST

Landesliga Frauen: Altmünster – Niederthalheim (13);
1. Süd: Rüstorf – Zipf, Attnang – ATSV Stadl-Paura 1b (17);
2. Süd: Roitham – Mondsee Juniors, Gampern – Aurach, Lenzing – Zell am Moos, Neukirchen/A. – Oberwang (17);
2. Mitte-West: Niederthalheim – Weibern, Kematen a. I. – Vöcklabruck (17);
2. West: Ampflwang – St. Johann/W., Riegerting – Kohlgrube/W., Aspach/Wildenau – Bruckmühl (17).

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen