In Topform am Zwölferhorn

8Bilder

FRANKENBURG.

Heftberger Peter vom dh-Radsportteam aus Frankenburg lässt derzeit nichts anbrennen.

Beim 24. Aberseer Zwölferhorn Mountainbike Rennen konnte er letzten Sonntag, am 18. August, seine aktuelle Topform beweisen und holte sich mit einer Zeit von 01:34:07 den 2. Platz einen weiteren Stockerlplatz.

Die 34km lange Strecke mit 1171hm lag ihm sehr gut, schönes Wetter scheint bei dieser Veranstaltung jedes Jahr fix eingeplant zu sein, kurzzeitige Probleme mit der Kette nach einer fremdverschuldeten Kollision mit einem Konkurrenten hätten aber beinahe das vorzeitige Aus bedeutet.

Insgesamt fanden sich 5 Fahrer vom dh-Radsportteam unter den 159 Startern ein, von denen fast alle die Zeiten vom Vorjahr zum Teil deutlich verbessern konnten und im starken Starterfeld sehr gute Platzierungen erreichen konnten. Mit dem 18. Platz für Aiterbichler Jürgen, 22. Platz für doninger Alexander und dem 42. Platz für Doubrava Andreas kann von einem erfolgreichen Rennergebnis gesprochen werden. Vom Pech verfolgt ist leider Meingassner Thomas, der sich zum zweiten mal an zwei Rennwochenenden einem Platten geschlagen geben musste.

http://www.dh-radsportteam.at/

Autor:

Andreas Hemetsberger aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.