11.09.2014, 16:10 Uhr

Bürgergarde und Bürgerkorpskapelle Regau beim Trachten- und Schützenzug am Münchner Oktoberfest dabei

München (Deutschland): Oktoberfest | Traditionell findet am ersten Wiesen-Sonntag der Trachten- und Schützenzug durch München statt. Dazu reisen Gruppen aus ganz Europa an. In 60 Blöcken werden rund 9.000 Mitwirkende der verschiedensten Brauchtumsvereine zu sehen sein. Heuer wird erstmals auch die Bürgerkorpskapelle und die Regauer Bürgergarde diesen rund 9km langen Festzug begleiten. Mit über 100 Beteiligten gehört der Bürgerkorps Regau somit zu den größten teilnehmenden Gruppen dieses Festzuges. Der Festzug dauert 2 Stunden, führt durch die Münchner Innenstadt direkt auf das Oktoberfestgelände und wird am 21. September ab 10:00 Uhr live im ARD übertragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.