08.02.2017, 09:59 Uhr

In vierter Generation als Faschingsprinzessin

Das kleine Prinzenpaar Fabian II und Anna I (v.r.) und die Kindertanzgruppe des Faschingsvereins Frankenburg. (Foto: Carina Helml)
FRANKENBURG. Sichtlich wohl fühlen sich Anna I und Fabian II in ihrer Rolle als Kinder-Prinzenpaar des Faschingsvereins Frankenburg. Die beiden führen die lange Tradition des Frankenburger Faschings fort. Die diesjährige Kinder-Prinzessin Anna ist die Urenkelin von Grete Pillichshammer, der ersten Prinzessin von 1962.

Gemeinsam mit dem Prinzenpaar waren Anna und Fabian beim Auftritt des Faschingsvereins im Alten- und Pflegeheim dabei. Der Elferrat und Faschingspräsident Andreas Berger brachten einen Teil des Programms der Bezirksfaschingsshow vom 24. und 25. Februar auf die Bühne. So bereitete der Faschingsverein den Bewohnern und Mitarbeitern des Frankenburger Alten- und Pflegeheims einen vergnüglichen Nachmittag. Besonders begeisterte die Kinder- und Jugendgarde mit ihren Tänzen. Die farbenprächtige Garde wurde von der Hausl-Musi und Marco Schachl sowie Markus und Lukas Apfl begleitet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.