29.08.2018, 23:39 Uhr

Triplepack macht Lust auf mehr

Kiril Penchev Chokchev (l.) steuerte drei Tore zum 4:1-Sieg des SC Schwanenstadt 08 gegen Vorchdorf bei.

Drei Treffer von Kiril Penchev Chokchev bei Schwanenstadts 4:1-Sieg gegen Vorchdorf.

BEZIRK. Während die Union Mondsee (Landesliga West) auch im zweiten Meisterschaftsspiel siegreich und ohne Gegentreffer blieb, jubelte SC Schwanenstadt 08 über den ersten Dreier der Saison. Mann des Spiels beim 4:1-Heimsieg gegen Vorchdorf war Neuerwerbung Kiril Penchev Chokchev, der insgesamt dreimal ins Schwarze traf – zweimal davon vom Elfmeterpunkt (Bilder des Spiels anbei).

"Schwauna" gewinnt spannende Cup-Partie

Vor dem Bezirksderby im Baunti Landescup feierten beide Klubs somit gelungene Generalproben. Der SC Schwanenstadt 08 setzte sich in diesem Drittrundenspiel am vergangenen Dienstag nach einem 1:1 nach Verlängerung im Elfmeterschießen durch.

Am 25. September gegen Ried

Zurück auf der Siegerstraße ist auch Regionalligist UVB Vöcklamarkt. Nach Niederlagen in Weiz und Bad Gleichenberg feierte die Elf von Trainer Jürgen Schatas im eigenen Stadion einen 2:0-Erfolg über Gurten. Beide Vöcklamarkter Treffer erzielte Thomas Höltschl.
In der nächsten Runde müssen die verletzungsgeplagten Vöcklamarkter nach Allerheiligen. Fixiert wurde auch der Termin für das ÖFB-Cup-Spiel gegen die SV Ried: Es findet am Dienstag, 25. September, 19 Uhr, im Black Crevice Stadion in Vöcklamarkt statt.

Tabellenführer im Unterhaus

Eindrucksvoll in die Meisterschaft gestartet sind die Bezirksklubs im Unterhaus. In der Bezirksliga Süd liegen Kammer und Frankenburg mit jeweils sechs Zählern voran, ebenso Zipf und Frankenmarkt in der 1. Liga Süd. Eine weiße Weste haben auch die Union Oberwang (2. Süd), der TSV Timelkam (2. Mitte-West) sowie Union Bruckmühl (2. West).

Hier geht's zu den Spielterminen der Bezirksklubs am kommenden Wochenende!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.