HLW Köflach
Aus Bengerl wurden Engerl

Die stolzen Absolventinnen der HLW Köflach mit Dir. Karlheinz Sanz und Klassenvorständin Johanna Rust
  • Die stolzen Absolventinnen der HLW Köflach mit Dir. Karlheinz Sanz und Klassenvorständin Johanna Rust
  • Foto: FOTO KOREN
  • hochgeladen von Harald Almer

Vor einer Riege von Ehrengästen, angeführt von BH Hannes Peißl und Hausherr-Bgm. Helmut Linhart, wurden die Maturantinnen der HLW Köflach in der Aula der Schule verabschiedet. Direktor Karlheinz Sanz wies auf das Schulklima mit gegenseitiger Wertschätzung und Respekt hin. Er betonte, dass die Generation der Maturantinnen ausgetretene Pfade verlassen sollten und sich dem Wandel der Zeit mit Digitalisierung 4.0 stellen müssen. Er schloss mit den Worten: "Ihr könnt das!"

Zwischenapplaus

Die Vorsitzende der Reifeprüfungskommission, Direktorin Karin Puntigam lobte die Maturantinnen für ihren Prüfungsmarathon und betonte, dass Bildung die höchste Rendite abwirft. Klassenvorständin Johanna Rust dankte ihrer Klasse. "Aus den Bengerln sind Engerl geworden, aus unsicheren Jugendlichen reife Persönlichkeiten." Für ihre berührenden, persönlichen Sätze gab es immer wieder Zwischenapplaus. Dazu gab es eine Power-Point-Präsentation von Barbara Schotter-Kurz mit vielen Erinnerungen.
Das Vocalensemble der HLW Köflach begleitete die Verabschiedung. Die Absolventinnen bedanken sich bei Eltern und Lehrern und schlossen mit den Worten: "Ciao ragazze". Danach gab es noch ein Buffet vom 4. Jahrgang mit Unterstützung von Renate Prettenthaler und Beate Hansbauer.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen