Neues Buch
Andy Marek blickt auf 27,5 Jahre Rapid zurück

Andy Marek veröffentlicht seinen Rückblick auf 27,5 Jahre Rapid.
4Bilder
  • Andy Marek veröffentlicht seinen Rückblick auf 27,5 Jahre Rapid.
  • Foto: Marek
  • hochgeladen von Peter Zellinger

Andy Marek veröffentlicht mit "Mein Leben mit Rapid 27,5" sein erstes Buch und blickt auf seine Karriere beim Rekordmeister zurück.

GROSS SIEGHARTS/WIEN. "Oft war es ein Ritt auf der Rasierklinge", lacht Andy Marek, als er ein druckfrisches Exemplar seiner 416-seitigen Autobiografie in den Händen hält. 27,5 Jahre lang war Marek Stadionsprecher, Leiter des Klubservice und prägte die Fanbase des Traditionsclubs wie niemand vor ihm.

Der Bäcker war's

Doch wie kam er überhaupt auf die Idee, ein Buch zu schreiben? "Es war ein Montag in der Früh, als ich die Tür zu meiner Stammbäckerei im Waldviertel öffnete „Na Andy, du schaust müde aus, obwohl du gestern nichts zu tun hattest! Es ist ja gar kein Tor gefallen“, begrüßte mich der Bäcker. Hinter mir lag ein 0:0 in einem Heim-Derby, bei dem, bis aufs Resultat, alles passte. Ich war für die gesamte Organisation im Stadion verantwortlich, und auch in Sachen Fans lief es perfekt. Ich konnte also zufrieden sein, aber da war wieder dieser gewisse Punkt, der mich doch etwas ärgerte: Meine Arbeit als Stadionsprecher war bekannt, jene dahinter ist manchen Menschen nicht aufgefallen. Doch diese machte eigentlich den Löwenanteil aus, forderte mich und kostete mir sehr viel Energie. Auch deshalb war es mir damals schon klar, dass ich irgendwann ein Buch über mein Leben mit Rapid schreiben werde", so Marek gegenüber den Bezirksblättern.

In dieser Autobiografie beschreibt Andy Marek sein spannendes und intensives Leben mit dem SK Rapid. Nur wenige Menschen konnten so lange bei einem Fußballverein mitwirken und mitentscheiden. In den 27,5 Jahren, in denen er bei Rapid war, entstand im Verein unter seiner Arbeit sehr viel Großes, Neues und Unvergessliches. 

Auf 416 Seiten wird in diesem Buch ein umfassender Einblick hinter die Kulissen des populärsten österreichischen Fußballvereins geboten, mit Geschichten, neuen Erkenntnissen und der subjektiven Betrachtungsweise eines der erfahrensten Menschen in der heimischen Fußballbranche. Andy Marek beschreibt seine Anfänge im Klub, seinen Werdegang und seine Fähigkeiten, die er sich bereits in jungen Jahren aneignete und die ihm halfen, bei Rapid Fuß zu fassen.

Widersprüche und der Marek-Stempel

Dabei lebte und koordinierte er den vermeintlichen Widerspruch zwischen VIPs und Ultras, Familien und Hardcore-Fans, die alle in Rapid die Verbindung haben. Man bekommt vor Augen geführt, wie er Rapid positiv veränderte und über viele Jahre prägte. Er wurde zum Gesicht des SK Rapid und seiner Fanarbeit, die nicht immer unumstritten war.

Bei der Buchpräsentation mit Christopher Seiler von Seiler und Speer.
  • Bei der Buchpräsentation mit Christopher Seiler von Seiler und Speer.
  • Foto: Marek
  • hochgeladen von Peter Zellinger

So beschreibt Andy Marek auch Fehler, die passierten, öffnet neue Zugänge zu vorgefertigten Meinungen und erzählt von noch nicht bekannten Momenten mit der Fanszene, Querschüssen von Enttäuschten, unvergesslichen Stunden, bis hin zu schwierigen Phasen oder amüsanten Anekdoten. 109 Geschichten, die offen und einprägsam das Leben von Andy Marek mit Rapid darstellen - ein packender Band, nicht nur für Fußball-Interessierte. "Hier finden denkwürdige und emotionale Ereignisse ebenso Platz wie amüsante Anekdoten und schwierige Aufgaben, die mir viel Kraft kosteten - bis hin zu Fehlern, die passierten. In diesen Geschichten habe ich offen niedergeschrieben, was mich über die Jahre bewegt, gefreut und geärgert hat", so Marek.

Andy Marek - Mein Leben mit Rapid 27,5 ist im (Online-)Buchhandel zum Preis von € 27.50 erhältlich (ISBN 978-3-200-07641-9).

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen