Ausstellung
Spannender Mix in der Kunstfabrik

David Postl, Matthias Peyker, Terese Kasalicky, Günther Gross, Maria Pasqualli, Stefan Reiterer und Edurad Köck (v.l.)
8Bilder
  • David Postl, Matthias Peyker, Terese Kasalicky, Günther Gross, Maria Pasqualli, Stefan Reiterer und Edurad Köck (v.l.)
  • Foto: Daniel Schmidt
  • hochgeladen von Daniel Schmidt

Am Samstag, 24. Juli wurde die neue Austellung in der Kunstfabrik Groß Siegharts eröffnet. Die Künstler Stefan Reiterer, Terese Kasalicky, Matthias Peyker und David Postl präsentierten Bilder und Objekte zwischen Figürlichkeit und Abstraktion.

GROSS SIEGHARTS.  Mit malerischen, wie auch bildhauerischen Mitteln schufen Stefan Reiterer (Waidhofen), Terese Kasalicky (Klagenfurt) und Matthias Peyker (Villach) in der Galerie hybride Objekte zwischen Skulptur und Bildraum. Auch in der Produktionsweise der Künstler kann man Ähnlichkeiten entdecken – es wird prozesshaft gearbeitet, aufeinander gestapelt, collagiert, wieder weg geschliffen, übermalt oder Altes, Unnötiges wird verbrannt.
Im Projektraum Junge Kunst sind die neuen Arbeiten von David Postl zu sehen. Er bedient sich der Technik des Gipsgusses und verschränkt diese mit malerischen und collagierten Elementen früherer Arbeitsserien. Auch die Hinterglasmalerei bzw. Zeichnung findet auf den Bildern eine zeitgenössische Wiederkehr.
Die Austellung ist noch bis 29. August zu den Öffnungszeiten der Kunstfabrik zu sehen. Mehr unter www.galerien-thayaland.at/kunstfabrik

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen