Erste bezirksweite Blutspenderehrung des Roten Kreuzes

Am Freitag, dem 20. Oktober 2017 gab es eine Premiere im Rot Kreuz-Haus Waidhofen/Thaya. Bezirksstellenleiter Mag. Günter Stöger lud verdiente Blutspender ein.
Bezirksstellenleiter Stöger begrüßte alle Jubiläumsspender, welche der Einladung folgten, auf der Bezirksstelle des Roten Kreuzes Waidhofen/Thaya recht herzlich. Oftmals ist das Rote Kreuz „nur“ für den Rettungsdienst bekannt, jedoch bieten wir weit mehr, als vielen bewusst ist. Nach einer kurzen Übersicht über unsere Dienstleistungen sowie einer Fotopräsentation des letzten Jahres präsentierte Bezirksstellenleiter Stöger die Entwicklung der Blutspendeaktion der letzten Jahre.

Bereits sein 1957 sammelt die Blutspendezentrale Blut um Leben retten zu können. Blut zählt noch immer als wichtigstes Medikament und kann bislang noch nicht künstlich hergestellt werden. Pro Jahr werden bereits 350.000 Blutkonserven in Österreich für Akutsituationen sowie Dauerpatienten benötigt. Besonders für die Behandlung von Krebspatienten sowie im St. Anna Kinderspital hat Blut an Notwendigkeit zugenommen.

Leiter des Spendermanagement der Blutspendezentrale Lars Eberhart, Gebietsbetreuer Martin Mader sowie Bezirksstellenleiter bedankten sich bei den Jubiläumsspender für ihr Engagement und überreichten diverse Auszeichnungen.
Als Spitzenspender mit 150 Blutspenden wurde Herr Johann Gruber aus Waidhofen/Thaya mit der Auszeichnung Gold mit goldenem Lorbeerkranz geehrt.
Für die musikalische Umrandung des Abends bedanken wir uns sehr herzlich bei „Quetschenspieler“ Franz Grün.

Die Jubilare:
Gold mit goldenem Lorbeerkranz (150 Spenden): Johann Gruber

Gold mit silbernem Lorbeerkranz (125 Spenden): Gerhard Gindler

Gold mit bronzenem Lorbeerkranz (100 Spenden): Franz Schlögl, Andreas Kreuzwieser, Reinhard Pany, Herbert Jöch, Gertrude Gruber, Christa Kainz, Johannes Dorn

Gold (75 Spenden): Franz Sauer

Silber (50 Spenden): Rudolf Böhm, Stefan Hiess, Roswitha Macho, Leopold Schandl, Claudia Trinko, Christa Pany und Robert Lebersorger

Bronze (25 Spenden): Gerald Pabisch, Franziska Österreicher, Monika Messerer-Sauer, Hannes Reifschneider, Herbert Apfelthaler, Andrea Marchsteiner, Andreas Scheidl, Johann Schwingenschlögl, Gabriele Strohmer, Jürgen Zotter, Franz Riegler und Ewald Gegner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen