30.11.2016, 09:28 Uhr

Caritas Recycling Vitis: Ehrung für Gerhard Traun

Geistl. Ass. Prälat Franz Schrittwieser, Generalvikar Eduard Gruber, Gerhard Traun, Caritas Direktor Hannes Ziselsberger, Bereichsleiter Martin Kargl.
VITIS. Am 22. November wurde Gerhard Traun, Mitarbeiter der Caritas Recycling Vitis von der Caritas Leitung für seine 35-jährige Betriebszugehörigkeit gedankt.

Traun, der in Brandhäuser lebt, begann 1981 in der Caritas Werkstatt Horn als Behindertenbetreuer und betreute dort die Abteilung Weberei. 1986 wechselte er in die Caritas Werkstatt nach Schrems, wo er ebenfalls die Weberei und Teppichknüpferei und später die Außengruppe betreute. In Schrems brachte er es sogar bis zum Werkstattleiter-Stellvertreter. Als er erfuhr, dass in Vitis ein Recyclingbetrieb von der Caritas geplant wurde, schlug sein technisches Herz höher und er arbeitete schon bei der Planung und den Vorarbeiten mit und wechselte dann im Juni 2007 nach Vitis als Leiter-Stellvertreter. Diese Position hatte er bis zum Gang in die Altersteilzeit 2015 inne.
Bereichsleiter Martin Kargl würdigte bei der Elisabethfeier im Bildungshaus St. Hippolyt in seiner Laudatio das 35-jährige Wirken von Gerhard Traun in der Caritas. Als Gratulanten stellten sich neben Caritas Direktor Hannes Ziselsberger auch der geistliche Assistent der Caritas Prälat Mag. Franz Schrittwieser, Generalvikar Eduard Gruber und Leiter der Recycling Vitis Günther Hammerl ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.