21.12.2017, 11:17 Uhr

Das hat Waidhofen im Jahr 2017 bewegt

Schleichen Sie niemals über die Bundesstraße. Sonst springt noch ein wütender Waldviertler auf ihre Motorhaube!
Jahresrückblick: Waidhofen in den Schlagzeilen, die Suche nach der großen Liebe und ein ein Leitfaden für Touristen. Das war das Jahr 2017 im Bezirk!

Pollmann baut aus

Eine große Ankündigung kam von der Firma Pollmann: das Unternehmen erwarb in Vitis ein Grundstück und wird dort schon bald produzieren.

Hier geht‘s zum Artikel

Denise: unsere Miss der Herzen

Auch wenn es für den Titel knapp nicht reichte, ist unsere Denise doch unsere Miss Niederösterreich der Herzen. Kein Wunder!

Hier geht‘s zum Artikel

Andy Marek hilft!

Andy Marek ist nicht nur DER Stadtionsprecher in Österreich, sondern beweist auch immer wieder ein großes Herz. 2017 spendete er die Einnahmen aus seiner Weihnachtsshow an einen alleinerziehenden Vater aus seiner Heimatgemeinde Groß Siegharts.

Hier geht‘s zum Artikel

Die Suche nach der großen Liebe

Sabine suchte über die Bezirksblätter die große Liebe - sie weiß nur, dass ihr Angebeteter aus dem Bezirk Waidhofen stammt. Der Aufruf gilt noch: Bitte melde dich!

Hier geht‘s zum Artikel

Furchtbare Zustände in Waidhofner Wohnung

Eine Wohnung in Waidhofen war total vermüllt. Mietnomaden hatten sich eingenistet. Das Schlimmste: mehrere Kinder mussten in dem Dreck wohnen.

Hier geht‘s zum Artikel

Der Wolf ist da!

Der Wolf ist zurück. Er wurde sogar in Kaltenbach gesehen und fotografiert. Obwohl manche meinen, es handle sich um einen großen Fuchs ist der Urheber überzeugt: hier geht der Wolf um!

Hier geht‘s zum Artikel

Liebe Touris - so geht das!

Gast zu sein im Waldviertel hat viele Vorteile: wunderschöne Natur, Erholung, Action, Abenteuer und jede Menge lokale Spezialitäten. Dennoch: es gibt ein paar Regeln, die Touristen beachten sollten!

Hier geht‘s zum Artikel

Hallo i bims 1 nicer Raser vong Geschwindigkeit her

Da staunten selbst die Polizisten: ein jugendlicher Lenker raste mit fast 200 km/h durch das Ortsgebiet von Vitis. Na immerhin gab er seinen "Fehler" zu.

Hier geht‘s zum Artikel

Hunde fielen über Reh her

Ein trächtige Reh wurde in Waidhofen von wildernden Hunden gerissen. Die örtlichen Jäger bitten: "Passt auf eure Hunde auf!"

Hier geht‘s zum Artikel
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.