03.05.2018, 08:57 Uhr

Dorferneuerungsverein Waldkirchen/Thaya hält den Ort sauber

Unter dem Motto "Wir halten unsere schöne Gemeinde sauber" sammelten in den 7 Ortschaften der Gemeinde Waldkirchen insgesamt 77 Helferinnen und Helfer 16 Säcke Müll ein.

Als Dankeschön für das Engagement lud der Dorferneuerungsverein zur gemeinsamen Jause ins Gemeindezentrum ein.
Dass man auch beim "Vorbeigehen" Müll aus der Natur entsorgen kann bewies Rosa Sperk aus Rappolz. Bei ihren Waldspaziergängen mit ihren Hunden Jessi und Leni hat sie stets eine Tasche mit. Innerhalb einer Woche sammelte sie mehr als einen Sack Plastik und noch einigen Müll, der im Wald eigentlich nichts verloren hat.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.