03.09.2014, 09:42 Uhr

Nahversorger in Gastern dringend gesucht!

Ortschef Roland Datler sucht dringend einen Interessenten für das Kommunalzentrum. (Foto: privat)

Kommunalzentrum braucht neuen Mieter, damit man im Ort weiter einkaufen kann

GASTERN. Das Kommunalzentrum in Gastern ist nicht nur der einzige Nahversorger in der Gemeinde, sondern bietet auch einen beliebten Imbiss sowie ein Restaurant und war bislang - ganz dem Namen entsprechend - ein beliebter Treffpunkt. Damit das auch in Zukunft noch so ist, wird dringend ein Nachmieter gesucht, wie Bürgermeister Roland Datler gegenüber den Bezirksblättern berichtet.

"Irmgard Kranner, Mieterin des Nahversorgungsgeschäfts und des Imbisses im Erdgeschoss des Kommunalzentrums hat ihren Mietvertrag mit der Marktgemeinde Gastern gekündigt", berichtet das Ortsoberhaupt von den Hintergründen. Kranner hat die laut Mietvertrag mögliche Kündigungsfrist von bis zu sechs Monaten in Anspruch genommen, sodass für die Zeit der Suche nach einem neuen Mieter weiterhin die Möglichkeit besteht, Einkäufe im Geschäft zu erledigen.

Damit aber die Nachfolge reibungslos funktioniert, ist die Gemeinde schon jetzt auf der Suche nach einem oder mehreren neuen Mietern. Bei den Konditionen gibt man sich bei der Gemeinde kulant. "Damit wir keine Variante ausschließen, nehmen wir Bewerbungen in jeder Kombination auch für nur eine der Lokalitäten an", so der Bürgermeister. So ist es beispielsweise möglich nur das Geschäft im Erdgeschoss oder den Imbiss zu mieten. Auch das Restaurant ist einzeln zu haben. Kombinationen aus Geschäft, Imbiss und Restaurant sind natürlich ebenfalls möglich.

Datler betont gegenüber den Bezirksblättern, wie wichtig die Nahversorgung in Gastern ist. Deshalb seine Bitte: "Ich darf nun Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, ersuchen aktiv an der Suche nach einem oder mehreren Mietern im Kommunalzentrum mitzuwirken, um diese Situation möglichst positiv für unsere Heimatgemeinde zu lösen. Für Fragen zu diesem Thema stehe ich natürlich auch gerne persönlich zur Verfügung!" Infos unter 02864/2338 oder gemeinde.gastern@wvnet.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.