MINI MED Webinar
Volkskrankheit Diabetes: Wissen ist entscheidend

Blutzuckermessungen gehören für jeden zehnten Menschen in Österreich zur Tagesordnung.
  • Blutzuckermessungen gehören für jeden zehnten Menschen in Österreich zur Tagesordnung.
  • Foto: Proxima Studio / Shutterstock.com
  • hochgeladen von Michael Leitner

Susanne Kaser, Präsidentin der Österreichischen Diabetes Gesellschaft, gibt in einem Webinar einen Überblick über die wichtigsten Fakten.

ÖSTERREICH. Etwa jeder zehnte Mensch in Österreich ist von der Stoffwechselkrankheit Diabetes mellitus betroffen. Unterschieden wird zwischen dem genetisch verursachten Typ 1 und dem wesentlich häufigeren Typ 2. Letztere Erkrankung ist in den allermeisten Fällen auf den Lebensstil zurückzuführen, insbesondere starkes Übergewicht gilt als großer Risikofaktor. "Die Auswirkungen sind dramatisch, alle 50 Minuten stirbt hierzulande ein Mensch an den Folgen der Erkrankungen" erklärt Susanne Kaser, Präsidentin der Österreichischen Diabetes Gesellschaft und stellvertretende Direktorin an der Universitätsklinik für Innere Medizin I Innsbruck.

Verlauf positiv beeinflussen

Doch je besser man über die Krankheit informiert ist, umso einfacher ist es, gut mit ihr zu leben beziehungsweise eine Entstehung von vornherein zu verhindern. Am 14. April referiert Frau Kaser daher im Zuge eines MINI MED Webinars online über alle Facetten von Diabetes. Neben Fakten zu den verschiedenen Diabetesformen sollen auch mögliche Spätkomplikationen genau beleuchtet werden. Bei aller Tristesse möchte die Expertin allerdings auch Mut machen. "Der Vortrag soll einen Überblick über wichtige Behandlungsmethoden und Lebensstilmaßnahmen geben, die sich positiv auf den Krankheitsverlauf auswirken" fasst sie die Essenz der Veranstaltung zusammen.

Jetzt abonnieren: MINI MED Newsletter

Der MINI MED Newsletter versorgt Sie zweiwöchentlich mit den wichtigsten News zum Thema Gesundheit. Melden Sie sich jetzt an, auf minimed.at/newsletter.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wohin in Wien während der Pandemie? Wenn du Abwechlsung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat auch jetzt viel zu bieten. Covid-19 und Lockdowns machen es derzeit nicht gerade leicht, seinen Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Vieles, das vorher möglich war, ist entweder weggefallen oder unterliegt Beschränkungen. Kein Wunder, wenn „Täglich grüßt das Murmeltier“ nicht nur ein Film, sondern Realität geworden ist. Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen