.

webinar

Beiträge zum Thema webinar

Nadine Tscholl-Jagersberger leitet die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige in Freistadt.

Caritas Servicestelle
Webinare für Angehörige von Menschen mit Demenz

Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige in Freistadt lädt Menschen, die Angehörige mit Demenz begleiten, zu einer zweiteiligen Seminarreihe über den Umgang mit dem Erkrankten ein. FREISTADT. Der erste Teil findet am Donnerstag, 21. Jänner, und der zweite Teil am Donnerstag, 4. Februar, jeweils um 18 Uhr statt. Die Veranstaltung ist online und die Teilnahme ist an einem oder beiden Tagen möglich, die Inhalte bauen nicht aufeinander auf. Anmeldungen sind jeweils bis Dienstag vor dem...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin Anja Skarits-Haas beantwortet Fragen zur Diagnose "Krebs" am 22. Jänner um 9 Uhr in einem Online-Webinar.

Webinar
Diagnose Krebs – Wie und was soll ich meinem Kind sagen?

Mit der Diagnose "Krebs" ändert sich das Leben von Betroffenen und deren Angehörigen schlagartig. Der Alltag ist dann voll mit Arztbesuchen, Therapien, Stress und Ungewissheit. Eine der Fragen, die sich dann stellen, ist auch: Wie, wann und wer soll die eigenen Kinder über den Schicksalsschlag informieren?  Die Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin Anja Skarits-Haas beantwortet diese und noch viele andere Fragen zur Diagnose "Krebs" am 22. Jänner um 9 Uhr in einem Online-Webinar. Der...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Am 14. Jänner lädt die Krebshilfe Oberösterreich zum Webinar rund um das Thema „Krebs & Corona-Impfung“
3

Krebshilfe-Webinar
Ansgar Weltermann über die Corona-Impfung bei Krebspatienten

Am 14. Jänner lädt die Krebshilfe Oberösterreich zum Webinar rund um das Thema „Krebs & Corona-Impfung“ OÖ. In einem rund 30 minütigen Zoom-Webinar stellt am Donnerstag, 14. Jänner, ab 16 Uhr Krebshilfe-Vorstand & Tumorzentrumsleiter Dozent Ansgar Weltermann die aktuelle Situation für Krebs-PatientInnen bezüglich der Corona-Schutzimpfung dar. Auch wenn die Corona-Impfung bereits durchgeführt wird, gibt es sicher viele Fragen und auch Bedenken dazu. Fragen im Chat und am Telefon Allgemeine...

  • Perg
  • Ulrike Plank
3

WEBINAR der FH Hagenberg
Besondere Zeiten - besondere Anforderungen - besonderer Unterricht in der Gesundheits-Informatik

Besondere Zeiten - besondere Anforderungen – besonderer Unterricht in der Gesundheits-Informatik. Webinar der FH Hagenberg im Fachrichtungszweig Medizin- und Gesundheitsinformatik Ein weiterer Lockdown hat in den letzten Wochen die HTL Grieskirchen veranlasst ins „Distance Learning“ zu wechseln. Die Schülerinnen und Schüler der 5ahbgm (Medizin-Informatik) wollten sich jedoch von diesen Zeiten bezgl. Unterricht nicht zu sehr beeinträchtigen lassen. Neben Lernen von Zuhause aus und Gestaltung des...

  • Grieskirchen & Eferding
  • HTL Grieskirchen

Videos: Tag der offenen Tür

4

Webinare für innovative Bäuerinnen und Bauern
Vielfalt Landwirtschaft – Nischen und Chancen unserer Betriebe

Die Bezirkskammer Eferding Grieskirchen Wels startete heuer mit drei Webinaren in die Bildungssaison. Den Start machte Martin Mayringer in der Sparte Geflügelproduktion. Er gab online einen kurzen Überblick über die Verzehrgewohnheiten und Ernährungstrends im Geflügelbereich, sowie die verschiedenen Haltungsformen. Anschließend wurde das Schleißheimer Eiernesterl, ein Betrieb mit 2 mobilen Ställen und Direktvermarktung, vorgestellt. Beim zweiten Webinar informierte Heimo Strebl die Teilnehmer...

  • Wels & Wels Land
  • Landwirtschaftskammer Eferding Grieskirchen Wels
Antibiotika sollten nur zur Behandlung von bakteriellen Infektionen eingenommen werden.

MINI MED Webinar
Alleskönner Antibiotika? Was sie tun und was nicht

Oskar Janata von der Klinik Donaustadt in Wien hat in seinem Webinar erklärt, welche Gefahren mit der falschen Verschreibung von Antibiotika einhergehen können. (ÖSTERREICH). Es sind viele lebensbedrohliche Erkrankungen, gegen die Antibiotika helfen, ja sogar heilende Wirkung haben. Sehr oft aber werden sie verschrieben, obwohl gar kein bakterieller Infekt vorliegt. Warum das gefährlich ist, hat Oskar Janata in seinem MINI MED-Webinar anschaulich erklärt. „Die Erfindung des Penicillins war...

  • Wien
  • Michael Leitner
Ein Brennen im Brustbereich ist typisch für die Refluxerkrankung.

MINI MED Webinar
Sodbrennen: Was hilft wenn's brennt?

Aufstoßen, Sodbrennen, Schmerzen im Brustbereich. Die Refluxerkrankung betrifft immer mehr Menschen. (ÖSTERREICH). Fast ein Drittel der Menschen in der westlichen Welt ist davon betroffen. Teilweise sind es auch „stille Symptome“, wie häufiges Räuspern, Husten, Heiserkeit, Schluckbeschwerden oder das Gefühl „einen Kloß im Hals“ zu haben, die auf eine Refluxerkrankung hindeuten können. In seinem MINI MED-Webinar hat der Leiter der Abteilung für Allgemeinchirurgie am Bezirkskrankenhaus Reutte,...

  • Wien
  • Michael Leitner
Zoom-Meeting, hier ein Ausschnitt aus dem Online-Seminar der HAK Voitsberg

HAK Voitsberg
Internationales Projekt gegen Mobbing

Schüler aus sechs Länder kommunizieren wegen der Corona-Pandemie online. VOITSBERG. Das neueste Erasmus+ Projekt der BHAK/BHAS Voitsberg beschäftigt sich mit dem Thema "Mobbing". Das internationale Projekt "Be A Friend, Put Bullying to An End!" mit Partnern aus Schweden, Litauen, Deutschland, Italien und der Türkei findet nun teilweise wegen der Corona-Pandemie online statt. Daher wurde von Prof. Wolfgang Zotter am Freitag ein Online-Workshop organisiert, bei dem ausgewählte Schülerinnen und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
GF Therese Reinel (BhW) im Webinar mit Johannes Hahn, EU-Kommissar für Haushalt und Verwaltung, im Mai 2020.
4

Bildung für Erwachsene ohne Kontakt zu andern Personen durch BhW Niederösterreich.
Lehrvortrag im Pyjama besuchen

BEZIRK (gdi). Wer über Erwachsenenbildung in Niederösterreich spricht, stößt bald auf die Angebote des Bildungswerks Niederösterreich, kurz BhW. Diese Einrichtung bietet kostenfrei grundlegende Basisbildung an oder vermittelt Computerwissen auch im Hinblick als Chance für Menschen mit Behinderung.  Sie berät in Fragen von Umschulungen oder unterstützt das sogenannte Bildungsehrenamt, bei dem derzeit rund 50 Personen im Bezirk aktiv sind. Viele Fachvorträge runden das Programm ab, derzeit sind...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl
2

Webinare für innovative Bäuerinnen und Bauern
Vielfalt Landwirtschaft – Nischen und Chancen unserer Betriebe

Anfang November fand das erste von drei Webinaren statt. Martin Mayringer, der Referent für Geflügel und Teichwirtschaft, gab online einen kurzen Überblick über die Verzehrgewohnheiten und Ernährungstrends im Geflügelbereich, sowie die verschiedenen Haltungsformen. Anschließend stellten Andrea Baur und Michael Kronberger ihren Betrieb, das Schleißheimer Eiernesterl vor. In zwei mobilen Ställen werden 550 Legehennen mit Auslauf gehalten. Die Eier und Nudeln werden direkt in einer...

  • Wels & Wels Land
  • Landwirtschaftskammer Eferding Grieskirchen Wels
"Basis in Balance" lautete der Titel eines Webinars mit "Körperarbeiterin" Leni Kastl.

Frauenberatungstelle Oberwart
Vortrag "Basis in Balance" mit Leni Kastl

OBERWART. Im Rahmen des Frauen- und Mädchengesundheitsprojektes "Feminina" vermittelte Leni Kastl, Körperarbeiterin, wie sie sich selbst nennt, in einem Webinar einen anschaulichen und (nicht nur anatomisch) tiefen Einblick in den weiblichen Beckenboden. Neben der Erklärung der vielschichtigen Muskulatur und ihren Funktionen gab Kastl auch Übungsanleitungen zur Schonung und Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur, die unsere Mitte bildet. "Bis ins hohe Alter bedarf es unserer Aufmerksamkeit, um...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Webinarreihe
Webinarreihe - Vielfalt Landwirtschaft - Nischen und Chancen unserer Betriebe

Die BBK Eferding Grieskirchen Wels zeigt an diesen Abenden verschiedene Möglichkeiten der Betriebsentwicklung auf. INHALT Termin 1: Geflügel – Eine Chance in der Tierproduktion Montag, 9. November 2020 Ing. Dipl.-Päd. Martin Mayringer Referent Geflügel und Teichwirtschaft, Landwirtschaftskammer OÖ Spartenübersicht zu den verschiedenen Produktionsausrichtungen im Bereich Geflügel, und Beurteilung der Wirtschaftlichkeit und des Marktes Termin 2: Alternativen im Obstbau Donnerstag, 19. November...

  • Wels & Wels Land
  • Landwirtschaftskammer Eferding Grieskirchen Wels
Landesrat Jochen Danninger und riz up GF Petra Patzelt

Gründerzeit
riz up: Kostenlose Webinare für Jungunternehmer

Niederösterreichische Jung-UnternehmerInnen gezielt stärken: mit dem riz up Business Power Programm KLOSTERNEUBURG/NÖ (pa). „Die derzeitige Situation ist für alle sehr herausfordernd. Mein wichtigstes Anliegen ist es, die niederösterreichischen Unternehmerinnen und Unternehmer gezielt zu unter-stützen. Mit unserem Konjunkturpaket bieten wir finanzielle Unterstützungen, mit speziellen Trainings und persönliche Beratung bieten wir wichtige Informationen und aktuelles Wissen an“ informiert...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Anita und Sohn Daniel Pracher aus Groß St. Florian freuen sich über ihre vergoldeten Allerheiligenstriezel und mit ihnen Landesbäuerin Auguste Maier (r.) und Ernährungsfachberaterin Eva Lipp.
2

Die besten Allerheiligenstriezel und Früchtebrote:
Der beste Allerheiligen-Striezel im Bezirk kommt aus Groß St. Florian

Landesprämierung der Landwirtschaftskammer: Allerheiligenstriezel und Kletzen- sowie Früchtebrote standen auf dem Prüfstand. Expertenjury prämierte die ausgezeichneten Gebäcke: Anita und Sohn Daniel Pracher backen den besten Allerheiligen-Striezel im Bezirk Deutschlandsberg. STEIERMAK/GROSS ST. FLORIAN. Nur natürliche Zutaten und großes Können mit Hausrezepten. Die hervorragende Qualität ist nur mit natürlichen Zutaten und dem Können der Brot-Bäuerinnen möglich, die mit viel Liebe und Freude...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der Vortrag des renommierten Genetikers findet sowohl als Präsenzveranstaltung als auch als Livestream statt.
1 2

Corona-Virus
Vortrag von Genetiker Josef Penninger zu den Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen

Ärzten ist der Name "Josef Penninger" ein Begriff und steht für eine der größten Hoffnungen im Kampf gegen das Corona-Virus. Der Namensgeber für ein Medikament und Professor an einer der bekanntesten Universitäten weltweit, kommt nach Wien, um über Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen zu sprechen.  NIEDERÖSTERREICH (red.) Der renommierte Genetiker und Direktor am Life Sciences Institute der University of British Columbia in Vancouver, Prof. Dr. Josef Penninger, wird am 28. Oktober...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Der Biosphärenpark bringt den Obstbaumtag heuer direkt nachhause
1 2

Biosphärenpark Wienerwald
Der "Obstbaumtag" findet heuer "Zu Hause" statt

Coronabedingt kann der Obstbaumtag 2020 leider nicht wie gewohnt stattfinden. Deshalb bringt man mit Obstbaum-Quiz und dem Webinar „nachhaltiges Gärtnern im Biosphärenpark Wienerwald“ den Obstbaumtag direkt zu den Obstbaumlieberhabern und Gartenfreunden nachhause. WIEN. Der Biosphärenpark Obstbaumtag ist bereits zur liebgewonnenen Tradition unter den Obstbaumliebhabern geworden. Corona bedingt kann dieser im heurigen Jahr leider nicht in gewohnter Form stattfinden. Ganz verzichten müssen...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Franz Edlinger (Bauernnetzwerk), Gabriele Hebesberger (BBK Kirchdorf Steyr), Josef Rohregger, (zukunft.farm), Landtagsabgeordnete Regina Aspalter, Josef Wolfthaler (LAG-Manager), Andreas Ehrenhuber  (BBK Obmann Kirchdorf), Edeltraud Huemer (BBK Obfrau Steyr), Felix Fößleitner (LAG-Manager; v. l.).

Innovations-Offensive in Steyr & Kirchdorf
„Auf meinem Hof wächst (m)eine Idee“

Für ein pfiffiges Geschäftsmodell bedarf es – ebenso wie in anderen Wirtschaftsbereichen – auch in der Landwirtschaft einer grundsätzlich guten Idee. Darüber hinaus ist auch ein gut durchdachtes Geschäftsmodell der erste Schritt zur professionellen Umsetzung und damit der Weg in eine sorgenfreie Zukunft. STEYR-LAND/KIRCHDORF. Es gibt viele motivierte Bauern, die neben den traditionellen Einkommensschienen der Landwirtschaft die Motivation den Mut aufbringen, neue Wege zu gehen. Es ist nicht...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
1 2

Vortrag
Weizer Social Media-Experte lädt zu kostenfreien Webinar ein

Der gebürtige Weizer Jakov Gushchin hält heute und morgen ein Live-Webinar zum Thema Social Media-Marketing. Wirtschaftstreibende können kostenfrei dabei sein und bekommen wertvolle Strategien und Erkenntnisse. (Kein Verkaufsevent). Unternehmer, Selbstständige, Coaches, Berater, Marketingverantwortliche sind dazu herzlichst eingeladen. Start der Veranstaltung ist jeweils um 19 Uhr. Über folgenden Link können Sie sich anmelden: https://straightup.agency/kostenloses-online-seminar/ Jakov Gushchin...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Minimed-Studium beginnt wieder

BADEN. Der erste Termin für das Minimed-Studium ist Montag, 19.Oktober. Dr. Axel Kummer, Facharzt für Augenheilkunde und Optometrie in Baden spricht über "Die häufigsten Augenerkrankungen im Alter". Im Volksbanksaal. Die Auftaktveranstaltung zum Minimedstudium am 12. Oktober musste wegen Absage des vorgesehenen Referenten storniert werden. Weitere Termine sind dann am 9. November, da spricht OA Dr. Paul Vock, Facharzt für Innere Mediin und Kardiologie in Baden über Herzklappenerkrankungen und...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Eine Scheidung muss nicht zwangsläufig im Drama enden. Tipps zur einvernehmlichen Scheidung bietet das Webinar des FNW Rohrbach.

Frauen Netzwerk Rohrbach
Webinar zum Thema einvernehmliche Scheidung

Ein Webinar des Frauen Netzwerks Rohrbach (FNW) bietet Rechtsinfos für Frauen. BEZIRK ROHRBACH. "Scheidung im Einvernehmen" ist das Thema des Webinars und Online-Talks, der am Dienstag, 6. Oktober, stattfindet. Zu Gast ist Maria Grabner, Mediatorin und Juristin des Frauen Netzwerks Rohrbach. Sie bietet Interessierten grundlegende Infos, etwa zum Ablauf des Verfahrens, zu Vereinbarungen betreffend Unterhalt und Kinder oder zur Aufteilung von Vermögen und Schulden. Darüberhinaus erhalten die...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die MINI MED-Webinare können bequem von zuhause aus verfolgt werden.
1

Mini Med Studium
Mini Med für zuhause

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Darum kommen die beliebten Mini Med-Vorträge nun direkt zu den Gesundheitsinteressierten nach Hause. Die Referenten sprechen ca. 30 Minuten lang über ein medizinisches Thema, währenddessen können die Zuseher per Chatfunktion Fragen stellen. „Diese beantworten die Mini Med-Experten im Anschluss live“, erklärt Johannes Oberndorfer, Geschäftsführer der RMA Gesundheit GmbH. Die beliebte Moderatorin Alice Herzog wird für angeregte Diskussionen mit den...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Holen Sie sich bei den MINI MED-Webinaren in den eigenen vier Wänden spannende Gesundheitsinformationen

Gesundheit
MiniMed in Krems: Termine für die Webinare

Bei den neuen MINI MED-Webinaren können sich Interessierte online und bequem von zuhause aus über verschiedenste Gesundheitsthemen informieren. Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Darum bringen wir die beliebten MINI MED-Vorträge direkt zu Ihnen nach Hause! 30 Minuten lang referiert ein Experte über ein medizinisches Thema – währenddessen können Sie schriftlich Ihre Fragen mittels Chatfunktion stellen. Nach dem Vortrag besprechen der jeweilige Referent und die beliebte Moderatorin...

  • Krems
  • Doris Necker
Webinar am 1. Juli.

IST Austria
Webinar: Von Genetik bis zu Hirn-Organoiden

Kein Organ fasziniert so wie unser Gehirn. Unser Bewusstsein und Denken folgen aus grundlegenden Regeln, die in der DNA festgeschrieben sind und Netzwerke von Nervenzellen ausbilden. Was aber, wenn es in der DNA kleine Veränderungen gibt, die in dieses Zusammenspiel eingreifen? KLOSTERNEUBURG (pa). Eine mögliche Folge sind eine Bandbreite von Verhaltensweisen, die als Autismus-Spektrum-Störungen bezeichnet werden. Gaia Novarino verfolgt in ihrem Labor den weiten Weg von DNA-Mutationen bis zum...

  • Klosterneuburg
  • Katharina Gollner
Lud zu Online-Festivitäten und Webinaren anläßlich des 199. Geburtstags von Sebastian Kneipp: Georg Jillich, der Präsident des Österreichischen Kneippbunds

Zum 199. Geburtstag von Sebastian Kneipp
Alt und vor allem Altbewährt

Sein ganzheitliches Gesundheitsprogramm mit den fünf Säulen Wasser, Heilkräuter, Ernährung, Bewegung und Lebensfreude ist heute aktueller denn je: Sehr viele Menschen nutzen es gerade auch in dieser herausfordernden Zeit, um ihr Immunsystem zu stärken und Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern. Im Mai wäre Sebastian Kneipp 199 Jahre alt geworden. Grund genug für viele Kneippfreunde, „gemeinsam“ zu feiern und Pfarrer Kneipps Lebenswerk zu würdigen. Gebündeltes Kneipp-Wissen im Webinar„Weil...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 18. Januar 2021 um 19:00

Webinar: Endometriose, ein oft unerkanntes Frauenleiden!

Herr Dr. Knauder gibt einen Überblick über die oft unerkannte Frauenkrankheit. Erfahren Sie alle Informationen darüber und warum dies, leider so oft erst spät diagnostiziert wird. Nicht verpassen, nehmen Sie online über minimed.at teil!

Christine Wally-Biebl, Ansprechperson für pflegende Angehörige im Bezirk Braunau weiß, was Angehörige brauchen.
  • 21. Januar 2021 um 18:00

Kurs für Angehörige von Menschen mit Demenz

Die Caritas-Beratungsstelle für pflegende Angehörige bietet in einer zweiteiligen Seminarreihe Informationen für Angehörige von Menschen mit Demenz an. Referentin Waltraud Pommer informiert, wie man mit Handlungen der Demenzpatienten umgehen kann. BEZIRK BRAUNAU. "Im Umgang mit Menschen mit Demenz geraten Betreuende immer wieder an ihre persönlichen Belastungsgrenzen", weiß Christine Wally-Biebl, Ansprechperson für pflegende Angehörige im Bezirk Braunau. Am 21. Jänner und am 4. Februar, jeweils...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.