Neujahrscocktail
Jeannine schillert ins neue Jahr

Jeannine Schiller in einer umwerfenden Pailetten-Robe.
29Bilder
  • Jeannine Schiller in einer umwerfenden Pailetten-Robe.
  • Foto: Markus Spitzauer
  • hochgeladen von Maria-Theresia Klenner

Jeannine Schiller bat wie jedes Jahr zum Neujahrscocktail zugunsten ihrer Kinderheime in Moldawien.

WIEN. Den Gästen in der Lobby des Hotels Hilton wurde ein Promiauflauf der Extraklasse geboten: Jeannine Schiller bat im angrenzenden Barbereich zu ihrem traditionellen Neujahrscocktail. Der Einladung folgte die Prominenz von Schauspielerinnen wie Konstanze Breitebner und Andrea Händler über Zauberer Toni Rei und Sänger wie Waterloo bis hin zu den Societyurgesteinen Christina Lugner und "Mister Ferrari" Heribert Kasper.

Besonders erfreut zeigte sich Schiller über Regisseur Paulus Manker, der mit Neo-Ehefrau Elisabeth Auer erschien und die Frage, wie ihm das Eheleben bekommt, gewohnt charmant mit "Das geht Sie einen Dreck an" beantwortete.
Herzlicher das Erscheinen von Schauspielerin Kristina Sprenger, die für ihr silber glänzendes Kleid von Sonja Kiefer mit dem Hämmerle Fashion Award ausgezeichnet wurde.

10.000 Euro für Kinderheime

Doch nicht nur den Award spendete das Modehaus Hämmerle, sondern auch die großzügige Summe von 10.000 Euro an Schillers Charityprojekt, in deren Zeichen der Abend stand. "Ich habe in den vergangenen 16 Jahren zwei Heime für behinderte Kinder in Moldawien, dem ärmsten Land Europas, gebaut", erklärte Schiller, die in einem glitzernden, roten Pailettenkleid von Desai der Hingucker des Abends war. "Und ich muss diese Heime in Hincest und Pripiceni, in dem je 50 Kinder untergebracht sind, auch erhalten." Zum Dank gibt es jedes Jahr ein Kuvert mit selbstgebastelten Weihnachtkarten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen