Gelegenheitsverkehrsgesetz
Uber bleibt vorerst in Wien aktiv

"Wir freuen uns, dass wir wieder mit unserem kompletten Angebot zurück sind", so Martin Essl, Uber Österreich.
  • "Wir freuen uns, dass wir wieder mit unserem kompletten Angebot zurück sind", so Martin Essl, Uber Österreich.
  • Foto: Uber
  • hochgeladen von Ernst Georg Berger

UberX ist zurück: Ab heute, 1. März, können Fahrgäste wieder das gewohnte Angebot in der Uber-App nutzen

WIEN. Heute, am 1. März, tritt die Novelle des neuen Gelegenheitsverkehrsgesetzes in Kraft, die flexible Tarife für vorbestellte Fahrten erlaubt. Damit kann Uber seine Services, allen voran UberX, wieder anbieten und Kunden kostengünstig von A nach B bringen.

"Wir freuen uns, dass wir wieder mit unserem kompletten Angebot zurück sind", so Martin Essl, Uber Österreich. "Die begrenzt flexiblen Tarife ermöglichen uns vorerst einen Verbleib in Österreich." Ab heute ist somit wieder das gesamte Produktportfolio in der Uber-App abrufbar: Kunden können je nach Bedarf zwischen UberX, Green, Comfort, UberXL, Premium und Taxi wählen.

30 Prozent Rabatt für die ersten fünf Fahrten

Bei der Rückkehr zu etwas Normalität in der Corona-Krise möchte Uber die Nutzer der Uber-App tatkräftig unterstützen. Die eigentlichen Fahrpreise bleiben zwar unverändert, aber die Nachfrage von Fahrgästen soll mit attraktiven Zuschüssen angekurbelt werden.

Mit dem Code "XISBACK" gibt es 30 Prozent auf die ersten fünf UberX und Green Fahrten. Die Partner erhalten selbstverständlich den vollen Fahrpreis, Uber zahlt die Differenz. Die Unternehmer können von der erhöhten Nachfrage gleich doppelt profitieren, denn zusätzlich senkt Uber die Servicepauschale für UberX und Green im März von 15 Prozent auf 3 Prozent.

"Die Coronakrise hat die gesamte Branche hart getroffen, und das neue Gesetz tausende Fahrer aus dem Markt gedrängt. Viele Partner konnten im Jänner und Februar keine Umsätze machen. Deshalb wollen wir sie jetzt ganz besonders unterstützen und einen Beitrag für die heimische Wirtschaft leisten", so Essl.

Hohe Qualität trotz engem Tarifkorsett

Uber wird im vorgegebenen Rahmen auch in Zukunft Fahrten zu attraktiven Preisen vermitteln. Welche Auswirkungen das geplante, enge Tarifkorsett auf die Kunden und den Markt hat, wird sich erst in den nächsten Monaten zeigen. Die Stadt hat eine einjährige Beobachtungsphase und Evaluierung geplant.

"Wir hoffen, dass auf der Basis von validen Daten die richtigen Entscheidungen getroffen werden, um langfristig für Fahrer gute Einkommensmöglichkeiten und für Konsumenten attraktive Mobilitätsangebote zu schaffen." Den konstruktiven Dialog mit den Verantwortlichen will Essl jedenfalls fortführen.
 
Für Wiener heißt es damit erstmal: Ein Stück Normalität ist heute zurück!

2 7 6

Newsletter abonnieren und gewinnen
Apple iPhone 12 Pro im Wert von 1.149 EUR gewinnen!

Aufgepasst! Unter allen bis zum Stichtag am 30.04.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten für Wien verlosen wir ein Apple iPhone 12 Pro / 128 GB im Wert von 1.149 EUR. Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Hinweise zum...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen