Der 11.11. ist jedes Jahr ein ganz besonderer Tag für alle Faschingsgilden
3 „närrische“ Tage für Wiener Neustadt`s „Eulen“

20Bilder

Narrenwecken der „Eulen“ im Rathaus am 9.11.:

Der Präsident der Wiener Neustädter Eulenfaschingsgilde, Alfred Kamleitner stattete mit einer Abordnung seiner Gilde Bgm Klaus Schneeberger, VzBgm Christian Stocker und Abg. z.NÖ Landtag Franz Dinhobl einen schon traditionellen Besuch zum 11.11. im Rathaus ab.

Uschi Lang, als Angehörige des Präsidiums der Wiener Neustädter Eulen trug die Proklamation vor und Bgm Klaus Schneeberger bedankte sich nach seiner Kenntnisnahme und Unterzeichnung dieser Festschrift bei den anwesenden Eulen für die langjährige Brauchtumspflege um den Fasching in Wiener Neustadt.

Ganslessen 10.11. im GH zur Schmiede in Katzelsdorf:

Dieses ebenfalls schon langjährig traditionelle Ganslessen bildete den Rahmen für die feierliche Aufnahme der neuen „Eule – Claudia Weissenböck“ . Herbert Mages, ein weiteres Präsidiumsmitglied der Eulen, verfasste einen persönlichen Willkommensgruß in Gedichtform, der vom Präsidenten der Gilde der neuen "Eule" vorgetragen wurde.

Mit dabei war auch ein langjähriger Stammgast der Eulen, Präsident Gerd Lanitzki (13. Bildbeilage), von den "Würzburger Nachtschwärmern", dessen Gilde bereits seit 1987 eine Partnerschaft mit den Wiener Neustädter Eulen pflegt und seither alle Jahre an den Wiener Neustädter Faschings-Veranstaltungen teilnimmt.

NÖ Landesnarrenwecken in Berndorf:

Gekrönt wurde das NÖ Landesprinzenpaar Prinzessin Victoria I. vom Zahnschmerz-Ende und Prinz Manuel I. von der helfenden Hand.
Die „Eulen-Faschingsgilde Wiener Neustadt und Faschingsgilden aus ganz Niederösterreich mit über 450 Gildenmitgliedern feierten pünktlich um 11Uhr 11 das Landesnarrenwecken in Berndorf. Nach der Übergabe der Regierungsinsignien Landtagspräsident des NÖ Landtages Mag. Karl Wilfing und BÖF Landespräsident Alfred Kamleitner wurde Berndorf offiziell zur Landesnarrenhauptstadt für 2019 ernannt.

Abgeordnete des Nationalrates, der NÖ Landesregierung, der Bezirkshauptmannschaft Baden, vieler Bürgermeister aus dem Bezirk und hochrangige Vertreter des Bundes Österreichischer Faschingsgilden feierten bei herrlichem Wetter das NÖ Landesnarrenwecken.

Aus Oberösterreich waren Vertreter des Bad Haller Carnevals-Club`s und aus Deutschland Vertreter des Faschingsclubs „Würzburger Nachtschwärmer“ extra zu diesem Festakt nach Berndorf angereist.

Der 11. 11. ist NICHT der Faschingsbeginn:

Dies ist natürlich NICHT der Beginn des Faschings sondern der offizielle Beginn der Vorbereitungsarbeiten für den Fasching 2019. Der Fasching 2019 beginnt am 1. Jänner und endet am Faschingsdienstag den 5. März um Mitternacht.

Alfred Kamleitner,
Präsident der Wiener Neustädter Eulenfaschingsgilde &
BÖF (Bund Österreichischer Faschingsgilden) Landespräsident NÖ

Fotos:
- Hans Machowetz
- Eulenfaschingsgilde
- Michael Weller/Stadt Wiener Neustadt

Gruppenbild im Rathaus:
1.Reihe v li. n.r. :
Christine MAGES, Elisabeth FELLINGER, Stefanie ROMANO, Isolde ROMANO, Elisabeth GUTTMANN, Johann GUTTMANN, Abg. z.NÖ Landtag Franz DINHOBL, Alfred KAMLEITNER, Bgm. Mag. Klaus SCHNEEBERGER, 1. Vize Bgm. Dr. Christian STOCKER, Christine BEIRER, Otto MÜNZBERG, Brigitte PIRRINGER.

2.Reihe von li.n.r.:
Hans MACHOWETZ, Herbert MAGES, Ursula LANG, Ronald KÖLLER, Alexander KÖLLER, Johann FELLINGER.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen