Rauschiger kippte in St. Michael von seinem Quad

Das war keine gute Idee: Alkoholisiert ein Quad zu lenken
  • Das war keine gute Idee: Alkoholisiert ein Quad zu lenken
  • Foto: Jäger
  • hochgeladen von Petra Mörth

WOLFSBERG. Ein 30-jähriger Mann aus Wolfsberg lenkte am Sonntag um 20.50 Uhr sein Quad auf der Verbindungsstraße aus Richtung Hattendorf kommend in Fahrtrichtung St. Michael. Im Kreuzungsbereich mit der St. Michaeler Straße beim sogenannten Satz-Kreuz in St. Michael nahm er ein entgegenkommendes Licht wahr und begann stark zu bremsen.

Ins Schleudern geraten

Durch das Bremsmanöver kam das vierrädrige Kraftfahrzeug vom Typ Quad ins Schleudern und kippte samt dem Lavanttaler Lenker um. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Alkotest verlief laut Polizeiinspektion (PI) Wolfsberg positiv. Der 30-jährige Lavanttaler wurde in weiterer Folge mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg gebracht.

Autor:

Petra Mörth aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.