Einstimmig gewählt
Paul Kirchberger ist neuer Bürgermeister von Ottenschlag

Der neue Gemeinderat: 1.R.v.l. Alexander Weiß, Helmut Teuschl, Paul Kirchberger, Claudia Stöcklhuber, Dr. Josef Lamberg, Wilhelm Raid
2.R.v.l.: Josef Zeinzinger, Otto Fischer, Thomas Kronister, Roman Lechner, Jennifer Buchinger-Wallner, Cornelia Renner, Reinhard Laher, Johannes Grötz, Stefan Raidl
3Bilder
  • Der neue Gemeinderat: 1.R.v.l. Alexander Weiß, Helmut Teuschl, Paul Kirchberger, Claudia Stöcklhuber, Dr. Josef Lamberg, Wilhelm Raid
    2.R.v.l.: Josef Zeinzinger, Otto Fischer, Thomas Kronister, Roman Lechner, Jennifer Buchinger-Wallner, Cornelia Renner, Reinhard Laher, Johannes Grötz, Stefan Raidl
  • Foto: Isabell Hobegger
  • hochgeladen von Katrin Pilz

OTTENSCHLAG. Bei der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates der Marktgemeinde Ottenschlag wurde Paul Kirchberger (ÖVP) einstimmig zum neuen Bürgermeister gewählt.

Ebenfalls einstimmig wurden Helmut Teuschl, Claudia Stöcklhuber, Josef Lamberg, Alexander Weiß und Wilhelm Raidl als geschäftsführende Gemeinderäte festgelegt. Von diesen fünf wurde Helmut Teuschl als Vizebürgermeister bestellt. Als Mitglieder des Prüfungsausschusses wurden Johannes Grötz, Jennifer Buchinger-Wallner und Otto Fischer bestimmt. Jugendgemeinderat ist Thomas Kronister, Bildungsgemeinderätin Cornelia Renner und Umweltgemeinderat ist Wilhelm Raidl.

In weiterer Folge wurden die Vertreter für die Schulausschüsse und Arbeitsgemeinschaften bestimmt und die Ressorts den jeweiligen Verantwortlichen zugeteilt. Bürgermeister Paul Kirchberger dankte der Amtsleiterin Jutta Sandler und ihrem Team für die hervorragende Vorbereitung der Sitzung - eine gute und intensive Zusammenarbeit der Gemeinderäte und der Gemeindemitarbeiter ist seiner Meinung nach "die notwendige Grundlage für eine erfolgreiche Arbeit im Dienste der Bürger".

Dank an Vorgängerin

Im Anschluss an die konstituierende Sitzung wurden die ausgeschiedenen Gemeinderäte geehrt. Bürgermeister Paul Kirchberger dankte für die erfolgreiche und engagierte Arbeit und überreichte gemeinsam mit Amtsleiterin Jutta Sandler Dankesurkunden an Renate Gerstbauer-Muttenthaler, Martin Heiligenbrunner, Dieter Holzer und Christa Jager. Kirchberger bedankte sich besonders bei seiner Vorgängerin Christa Jager für ihren großen Einsatz und ihr Engagement während ihrer zehnjährigen Tätigkeit als Bürgermeisterin: „Du hast deinen Leitspruch – Mit Herz und Leidenschaft für Ottenschlag – wirklich gelebt“, betonte der neue Bürgermeister.

Autor:

Katrin Pilz aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen