Finanzen: Drei Vorzeigegemeinden

3Bilder

BEZIRK ZWETTL (bs). Finanzexperten des KDZ haben im Auftrag von "public" auch dieses Jahr wieder die 250 erfolgreichsten Gemeinden Österreichs, was Finanzen und Bonität betrifft, herausgefiltert.
Auch drei Gemeinden des Bezirkes Zwettl finden sich unter den Top 250 Österreichs. Langschlag auf Platz 129, Kirchschlag (131) und Großgöttfritz (192) haben es als Vorzeigegemeinden unseres Bezirkes in den elitären Kreis geschafft.
Während Langschlag und Kirchschlag erstmals in der Liste aufscheinen, hat sich das auch bereits 2012 vertretene Großgöttfritz gegenüber dem Vorjahr um 14 Plätze gesteigert.
Allgemein kommen die Experten zu dem Ergebnis, dass vor allem die kleinen Gemeinden ihre Hausaufgaben bestens erfüllen. So findet sich nur eine Gemeinde mit mehr als 10.000 Einwohnern (St. Johann/Pongau) in den Top 10 der Liste wieder. Die Parameter, nach denen die Beurteilung vorgenommen wurden beruhen auf die öffentliche Sparquote, die Eigenfinanzierungsquote sowie die Verschuldungsdauer und die finanzielle Leistungsfähigkeit.

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.