11.03.2016, 11:32 Uhr

Bewusst sich selbst und andere verstehen

Wann? 21.06.2016

Wo? Weinkeller von Jörg Ropin, Hafendorf 8a, 8605 Kapfenberg AT
Barbara Pototschnig, MSc, Kommunikationstrainerin, psychologische Beraterin, Coachess, Mutter, freie Journalistin. (Foto: KK)
Kapfenberg: Weinkeller von Jörg Ropin |

Kommunikation ist dazu da, dass Menschen einander versehen und gemeinsam gestalten - privat und beruflich? Was tun, wenn die Kommunikation krankt? Am Reflexions- und Übungsabend mit Barbara Pototschnig üben Sie die „Sprache des Herzens“.

Wirksam reden und andere unvoreingenommen hören, das ist das Ziel dieses Reflexionsabends am 21. Juni um 19 Uhr. Beleuchtet werden anhand der "Sprache des Herzens" Alltagsbeispiele von Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Sie brauchen dafür keine Vorkenntnisse mitzubringen. Sie können hineinschuppern in die Methode der "Gewaltfreien Kommunikation". Diese unterstützt Menschen darin, ein Leben zu leben ohne sich oder andere zu verurteilen oder nach Schuldigen zu suchen. Mit ihr gelingt es leichter, wertfrei miteinander zu sprechen und eine empathische Verbindung zum Gegenüber aufzubauen. Damit Sie im Alltag besser verstanden werden und andere besser verstehen.

Die „Gewaltfreie Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg zeigt Wege auf, wie es in Konfliktsituationen gelingen kann, liebevoller, einfühlsamer und bewusster mit sich selbst, der eigenen Sprache und mit anderen umzugehen. Wesentlich dabei ist, eine Sprache für Gefühle und Bedürfnisse zu finden. Sie helfen, dass Gespräche von Aufrichtigkeit, Verständnis und Klarheit geprägt sind.

Der Abend wird sehr bedürfnisorientiert gestaltet, so dass das Üben im Vordergrund steht. Bei Bedarf fließen theoretische Inputs ins gemeinsame Arbeiten ein. Wichtig ist, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alltägliche Fragen Schritt für Schritt hinterfragen und klären.

Anmeldung bis 19. Juni unter 0680 / 318 72 41 oder barbara.pototschnig@selbst-wirksam.at.

Weitere Übungsabende & Reflexionen:

Im Herbst finden weitere Übungsabende & Reflexionsrunden für all jene statt, die die "Sprache des Herzens" weiter üben wollen und Neues hinzulernen wollen. Jederzeit können Interessiert einsteigen oder schnuppern.

Termine:

Dienstag, 20.9., 4.10., 18.10., 8.11., 22.11., 6.12., jeweils von 19 - 21.30 Uhr
(jeweils 20 Euro - einzeln buchbar).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.