26.09.2016, 11:58 Uhr

Besucherrekord beim Koglfest der FF ST. Ulrich

Das Koglfest brachte die Rudnerhalle zum Beben. (Foto: KK)

Das Koglfest in der Rudnerhalle war ein Hit.

ST. ULRICH. Beim Koglfest der FF St. Ulrich in Greith platzte die Rudnerhalle aus all ihren Nähten. Das "Trio Musi +3" als Lokalmatador eröffnete das Fest. Danach heizten die "Edlseer" so richtig ein, sodass keiner der unzähligen Besucher auf den Bänken sitzen blieb. Die Rudnerhalle bebte und der Tanzboden war überfüllt. Eine tolle Stimmung und das den ganzen Abend lang. Die FF St. Ulrich mit HBI Friedrich Farnleitner und OBI Klaus Oswald bedankt sich recht herzlich bei all den Besuchern und vor allem auch bei den vielen Helfern dieses erfolgreichen Festes.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.