Groß St. Florian

Beiträge zum Thema Groß St. Florian

Sport
Sportliche Höchstleistungen beim Deutschlandsberger Crosslauf: Taktische Anweisungen sind für das Selbstvertrauen auch bei den Kleinsten wichtig.

Deutschlandsberg
Schuljugend machte Crosslauf wieder zum Sportspektakel

Die größte Schulsportveranstaltung des Bezirks brachte mit mehr als 500 Teilnehmern das Gros unserer laufbegeisterten Jugendlichen zum alljährlichen Crosslauf nach Deutschlandsberg. Die Begeisterung bei Jung und Alt ist nach wie vor ungebrochen: Eltern, Großeltern, Adabeis und viele Lehrer begleiteten die jungen Athleten letzte Woche ins Koralmstadion. 20 Schulen aus dem Bezirk gaben der Veranstaltung nicht nur einen würdigen Rahmen, auch der sportliche Stellenwert wurde durch die fast...

  • 21.10.19
  •  1
Sport
Riesenerleichterung in Bad Gams: nach zehn Runden endlich der erste Saisonsieg

Unterliga West
Bad Gams darf endlich jubeln

Exakt zehn Runden hat es gedauert, bis Bad Gams in dieser Unterliga-Saison zum ersten Mal über einen Sieg jubeln durfte. Der Heimsieg gegen Aufsteiger Dobl war längst überfällig, umso größer die Erleichterung für die gebeutelten Gamser. Vor allem die Defensive überzeugte, endlich wieder mit einer "Null", aber auch vorne: Martin Lanz (43.) erzielte den Siegtreffer, sein zweites Tor wurde wegen Abseits aberkannt. Doppelt erfreulich für die Gamser, dass die nächsten Konkurrenten in der Tabelle...

  • 21.10.19
Lokales
So viel zum Management bei der Zukunftstagung des Blasmusikverbandes für den Bezirk Deutschlandsberg in Groß St. Forian.
4 Bilder

Aus dem Blasmusikbezirk
Freiwillige blasen der Zukunft einen Marsch

Wie steht es um die Zukunft des Ehrenamtes im Musikverein?" Diese Frage wurde beim Zukunftstag der Blasmusik in Groß St. Florian erörtert. GROSS ST. FLORIAN. Der diesjährige Zukunftstag der Funktionäre des Blasmusikbezirkes Deutschlandsberg fand im Musikheim der „Florianer“ in Groß St. Florian statt.  Bezirksjugendreferent Mathias Koch organisierte dazu einen interessanten Nachmittag, bei dem künftige Herausforderungen in der Freiwilligenarbeit im Mittelpunkt standen. "Ein Verein ist meist...

  • 17.10.19
Wirtschaft
Die Deutschlandsberger Finalisten beim WOCHE-Regionalitätspreis 2019 stehen fest.
11 Bilder

WOCHE-Regionalitätspreis
Diese Deutschlandsberger Betriebe stehen im Finale

Das Voting unserer Leserinnen und Leser hat entschieden: Zehn Betriebe stehen im Finale beim WOCHE-Regionalitätspreis. Unsere Leserinnen und Lesern haben ihre Entscheidung getroffen. 25 Unternehmen aus dem Bezirk Deutschlandsberg wurden nominiert, daraus wurden in unserem Online-Voting die zehn Favoriten unserer Leserschaft ermittelt. Wer von den zehn Finalisten auch wirklich den WOCHE-Regionalitätspreis 2019 gewinnt, entscheidet nun unsere Fachjury: Die Kombination aus Leser- und...

  • 16.10.19
  •  1
Lokales
Die Landjugend Wies feiert ihr 70-jähriges Bestehen. Karten für den Ballabend am 16. November gibt’s bei allen Landjugend-Mitgliedern.

Ortsreportage Wies
Landjugend Wies feiert heuer ihr 70-jähriges Bestehen

Die Landjugend in Wies gehört zu einer der ältesten in der ganzen Steiermark. Das 70-jährige Bestandsjubiläum wird am 16. November mit einem Ball gefeiert. WIES. Heuer ist es 70 Jahre her, dass die Landjugend Wies gegründet worden ist. Gemeinsam mit weiteren 27 Ortsgruppen ist die Landjugend in Wies auf Anregung des damaligen Landeshauptmannes Josef Krainer entstanden. Der erste Obmann war damals August Garber mit Stellvertreter Franz Kürbisch, Schriftführer war Hans Waltl. Nach 70 Jahren...

  • 16.10.19
Lokales
Anja Weisi Michelitsch bei der Verleihung in Salzburg mit dem Präsidenten des Österreichischen Museumsbundes, Hofrat Wolfgang Muchitsch

Kultur
Musuemsgütesiegel für Steirisches Feuerwehrmuseum Kunst & Kultur

Das Steirische Feuwerwehrmuseum in Groß St. Florian ist jetzt mit dem Museumgütesiegel ausgezeichnet worden. GROSS ST. FLORIAN. Für das Team des Steirischen Feuerwehrmuseums Kunst & Kultur konnte Museumsleiterin  Anja Weisi Michelitsch am Österreichischen Museumstag in Salzburg erneut das Österreichische Museumsgütesiegel entgegennehmen. Das Gütesiegel wird als derzeit höchste österreichische Auszeichnung im Museumsbereich für kontinuierliche und qualitätsvolle Museumsarbeit vom...

  • 14.10.19
Sport
Riesenjubel bei den Florianis: klarer Sieg im Spitzenspiel und neuer Tabellenführer der Unterliga West.

Unterliga West
Furiose Florianis stürmen an die Tabellenspitze

85 Minuten lang dauerte es, aber dann brachen in Groß St. Florian alle Dämme: Zwar führten die Florianis im Spitzenspiel gegen Tillmitsch da schon lange mit 1:0, weil Sebastian Stanzer (41.) eine von mehreren Chancen nutzte. Und in der zweiten Halbzeit erhöhten die Gastgeber die Schlagzahl noch einmal, während Tillmitsch höchstens aus der Distanz zum Abschluss kam. Weil diese Bemühungen aber nicht ungefährlich waren und Thomas Nebel und Co. an ihrer Chancenverwertung fast verzweifelten, musste...

  • 14.10.19
Lokales
Die Landjugend Groß St. Florian mit der Erntedankkrone für den feierlichen Erntedanksonntag.
2 Bilder

Landjugend
Wasserflaschen als Geschenk zu Erntedank in Groß St. Florian

Landjugendliche verteilen Glasflaschen für einen umsichtigen Umgang mit Wasser beim  Erntedanksonntag in Groß St. Florian. GROSS ST. FLORIAN. Da wir täglich von vielen Ereignissen geprägt werden und trotzdem versuchen den Blick für das Ganze zu behalten, ist das Erntedankfest immer ein guter Anlass dafür, uns daran zu erinnern, dass nicht alles auf dieser Welt selbstverständlich ist. Diesen Gedankengang haben sich die jungen Damen und Herren der Landjugend Groß St. Florian  wie in 170...

  • 08.10.19
  •  2
Sport
Kein Durchkommen: Pölfing-Brunns Tormann James Cook hielt seinen Kasten gegen Groß St. Florian sauber.

Unterliga und Gebietsliga
Keine Tore im Spitzenspiel in Pölfing-Brunn

Fünfter gegen Zweiter: In der Tabelle ein Spitzenspiel, in der Realität war Pölfing-Brunn gegen Groß St. Florian aber kaum von Höhepunkten geprägt. Die Pölfinger fanden die richtigen Mittel gegen die sonst so spielfreudigen Florianis (18 Saisontore). Am Ende blieb Groß St. Florian zum ersten Mal in dieser Spielzeit torlos, aber auch die Gastgeber konnten ihre Chancen in der zweiten Hälfte nicht nutzen – es blieb beim 0:0. Die Spitze der Unterliga bliebt aber eng zusammen weil auch Tillmitsch...

  • 07.10.19
Wirtschaft
Das Herbstfest bei Mus-Max in Groß St. Florian stand im Zeichen der Dankbarkeit für den Erfolg basierend auf zuverlässigen Mitarbeitern.

Mus-Max Herbstfest zum 60 jährigen Jubiläum

Das 60jährige Bestandsjubiläum stand im Mittelpunkt des Herbstfestes bei Mus-Max in groß St. Florian. GROSS ST. FLORIAN. Die Fa. Mus-Max ist als Leitbetrieb in Groß St. Florian nicht mehr wegzudenken. 1859 ist die Firma aus einer Marktschmiede in Groß St. Florian hervorgegangen. Heuer war bei Mus-Max „25 Jahre Hackerbau“ das Thema zum Herbstfest. 1994 wurde nämlich die Holzhackmaschine „Wood-Terminator“ erfunden. Heute sind diese Hacker das erfolgreichste Produkt von Mus-Max. Komm.Rat Erich...

  • 04.10.19
Lokales
Die Kinder der Volksschule Groß St. Florian waren mit Feuereifer bei der Kartoffelenere.

Kartoffelernte an der Volksschule Groß St. Florian

In den Projekttagen gleich zu Beginn des Schuljahres haben sich die größeren Schülerinnen und Schüler an der Volksschule Groß St. Florian mit der vielseitigen Kartoffel beschäftigt. GROSS ST. FLORIAN. Nachdem im Sommer des vorigen Schuljahres Kartoffeln in die Hochbeete gesetzt wurden, begannen vier Klassen der Volksschule Groß St. Florian gleich zu Schulbeginn mit der Ernte. Die Kinder waren begeistert beim Ausgraben der Erdäpfel, sodass eine reichliche Ernte erzielt werden konnte. Eine...

  • 02.10.19
  •  1
Sport
Zwei Tore: Thomas Nebel machte im Derby gegen Bad Gams alles klar.

Unterliga West
Nicht ganz so klarer Derbysieg für Groß St. Florian

Eine klare Sache war der Derbyklassiker zwischen Groß St. Florian und Bad Gams nur vom Ergebnis her: Der Tabellenletzte hielt trotz Gegentor durch Sebastian Stanzer (37.) lange mit dem Zweiten mit, vorm Tor waren die Florianis aber schlussendlich effizienter. Thomas Nebel (66., 78.) und abermals Stanzer (90+3.) schossen am Ende ein 4:0 heraus. Groß St. Florian bleibt erster Verfolger von Tillmitsch, das in Schwanberg seinen Erfolgslauf fortsetzte. In der ersten Hälfte hielt die Ehmann-Truppe...

  • 30.09.19
Wirtschaft
Abstimmen und den Lieblingsbetrieb unterstützen. Wer sich am Ende als Sieger durchsetzt, liegt auch in den Händen der WOCHE-Leser.

WOCHE-Regionalitätspreis
Erster Zwischenstand im Bezirk Deutschlandsberg

500 Betriebe in 14 steirischen Regionen sind beim WOCHE-Regionalitätspreis 2019 nominiert. Nun gilt es, für das Lieblingsunternehmen zu stimmen und ihm damit zur Auszeichnung zu verhelfen. Seit zwei Wochen können unsere Leserinnen und Leser abstimmen. Alleine in Deutschlandsberg sind schon rund 4.000 Stimmen eingegangen. Täglich kommen neue Stimmen dazu, es ist also noch nichts entschieden: Noch bis 29. September kann auf meinbezirk.at/regionalitätspreis gevotet werden. Jede Stimme...

  • 24.09.19
  •  1
Leute
Wolfang Hermann bei seiner 60-er Feier in groß St. Florian.
3 Bilder

Geburtstag
Der ESV Stainztal weiß seine Geburtstagskinder zu feiern

Wolfang Hermann von Eisschützenverein Stainztal ist 60 Jahre geworden. Dazu gab es ein lässige Fest. STAINZ. Wolfgang Hermann aus Mettersdorf hat zum 60.Geburtstag ins Gasthaus Schnattl in Groß St. Florian eingeladen. Verwandte, Freunde und der ESV Stainztal sind gerne der Einladung gefolgt, um zu gratulieren. Gerhard Lannegg brachte eine kleine Biografie vom Jubilar und bedankte sich beim Vereinsobmann Wolfgang für die langjährige Tätigkeit seit den 80er Jahren. Da wächst Geld an der...

  • 23.09.19
Sport
Pölfings Elias Veit (r.) war für die Schwanberger Abwehr um Markus Saurer mehr als einmal nicht zu halten.

Unterliga West
Schwanberg konnte Pölfing-Brunn im Derby nicht aufhalten

Tillmitsch dürfte den Favoriten in der Unterliga West schon unheimlich werden: Die Leibnitzer schossen den AC Linden mit 7:0 ab (sechs Tore erst nach der Pause). Damit blieb Groß St. Florian der Sprung an die Tabellenspitze verwehrt. Die Kleindienst-Truppe hatte selbst keine Probleme in Ligist. Nach der Pausenführung (Sebastian Stanzer per Kopf, 27.) beendeten die Florianer alle Hoffnungen des Aufsteigers in zwölf Minuten (Christian Tschermanek 46., Zija Lleshi 55., Thomas Nebel 58.). Es hätte...

  • 23.09.19
Lokales
„Fridays for Future": Kinder und Jugendliche aus Groß St. Florian gehen für den Klimaschutz auf die Straße.

„Fridays for Future"
Die Jugend von Groß St. Florian geht für ihre Zukunft auf die Straße

Die Jugend in Groß St. Florian setzt ein starkes Zeichen zu „Fridays for Future" - für ein gutes Zukunfts-Klima. GROSS ST. FLORIAN. Am heutigen 20. September, also am Tag der weltweiten „Fridays for Future"-Demos, haben sich auch im Bezirk Deutschlandsberg junge Menschen sowie Erwachsene zusammen gefunden, um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. Mehr als 665 Orte in ganz Österreich sind an diesem Tag aktiv. Auch in Groß-St. Florian waren Aktivisten auf der Straße, um bei dem ...

  • 20.09.19
  •  1
Leute
"Die Flying Hornies" auf großer Fahrt bei den Aufnahmen vor dem Familienschloss Benkhausen.
5 Bilder

"Flying Hornies" aus Groß St. Florian unterwegs in Ostwestfalen

Michael Gauselmann war mit den "Flying Hornies" zu Besuch auf Schloss Benkhausen. Die Wurzeln des Klangkörpers sind in Groß St. Florian. GROSS ST. FLORIAN/STEIERMAK/OSTWESTFAHLEN. Der seit 13 Jahren in der Steiermark lebende Michael Gauselmann hat das Fest "450 Jahre Blasheimer Markt" zum Anlass genommen, seine Jagdhornbläsergruppe "Flying Hornies" in seine alte Heimat einzuladen. Begleitet wurden die neun Jagdhornbläser von zwei Musikern von Gran Canaria, der Heimat von Michael Gauselmanns...

  • 19.09.19
  •  1
Lokales
Die Ehrengäste bei der Eröffnung der Herbstausstellung im steirischen Feuerwehrmuseum Groß St. Florian: Pfarrer Anton Rindler, Anja Weisi-Michelitsch, Bgm. Alois Resch, Volksanwalt Werner Amon, BR d. ÖBFV Peter Schmid, BR d. ÖBFV Christian Fastl, Bereichsfeuerwehrkommandant LFR Helmut Lanz,  Katrin Knaß-Roßmann und BR d.V. Max Aufischer
4 Bilder

Kultur
Sammelleidenschaft im steirischen Feuerwehrmuseum

Ein faszinierender Museumsherbst ist mit der jüngsten Vernissage im Steirischen Feuerwehrmuseum angebrochen. GROSS ST. FLORIAN. Vom Freitag, den 13. ließen sich die zahlreichen Besucherinnen und Besucher des Steirischen Feuerwehrmuseums Kunst & Kultur im September nicht abschrecken. Ganz im Gegenteil – die Eröffnung der diesjährigen Herbstausstellung „Faszination Feuerwehr – wenn die Sammelleidenschaft geweckt wird!“ zog alle in ihren Bann. Private Sammelleidenschaft kennen viele von...

  • 18.09.19
Sport
Martin Gosch und seine Schwanberger sind mit dem Derbysieg gegen Bad Gams in der Saison angekommen.

Unterliga West
Schwanberg überrumpelt Bad Gams

Schwanberg holte in einem umkämpften Derby den ersten Saisonsieg, während Bad Gams weiter ohne vollen Erfolg in der Unterliga bleibt. Matevz Verhovcak (22.) brachte die Schwanberger in Führung und trotz des Ausgleichs durch Florian Thomann (56.) machten sie diesmal auch die nötigen Tore, um zu punkten. Markus Saurer (65.) und Hans Jörg Gosch (82., 86.) schossen ein 4:1 für die Sulmtaler raus, die davor überhaupt nur zwei Saisontore erzielt hatten. Groß St. Florian verliert erstmalsIm...

  • 14.09.19
Sport
Pölfing-Brunn (weiß) schoss sich zur schnellen Führung, musste aber die erste Saisonniederlage einstecken.

Unterliga West
Überall wurde schnell und scharf geschossen

Kurios: In der Unterliga West fielen in allen Spielen Tore in den ersten vier Minuten. Noch vor wenigen Monaten konnte Groß St. Florian trotz eines Sieges die Ragnitzer auf dem Relegationsplatz der Unterliga West nicht mehr einholen. In der neuen Saison waren die Vorzeichen ganz anders: Die Leibnitzer mussten zuletzt ein 0:7 (!) bei Flavia einstecken, während die Florianis mit drei Siegen zum Start nach Ragnitz reisten. Und der TUS hätte es für die Gastgeber gleich wieder unangenehmen machen...

  • 09.09.19
Sport
Drei Siege aus den ersten drei Spielen für Christian Tschermanek und Co.

Unterliga West
Groß St. Florian mit perfektem Saisonstart

Nach dem neuerlichen Aufstieg im Steirer-Cup unter der Woche musste Pölfing-Brunn in der Unterliga erneut Punkte abgeben. Lannach nutzte die müden Pölfinger Beine aus, ging im Derby durch Aleksander Kramberger (24.) in Führung. Adel Hachoud (44.) brachte die Gastgeber zurück, die das 1:1 wie auch die Gäste gerne annahmen. Dem Titelfavoriten Groß St. Florian konnte auch Gebietsliga-Meister Dobl nichts anhaben: Sebastian Stanzer (12.), Christian Tschermanek (Elfm./23.) und Patrick Haring...

  • 02.09.19
Sport
Dank Toren von Elias Veit (rechts) und Aljaz Naglic (Mitte) geht's für Pölfing-Brunn im Steirer-Cup weiter.

Fußball
Ein Überraschungsteam ist noch im Steirer-Cup

Zwei Favoritensiege und wieder ein Überraschungsteam im Steirer-Cup. Die Favoriten aus Regionalliga und Landesliga setzten sich am Dienstagabend in der 4. Runde des Steirer-Cups durch. Aber knapper als erwartet: Der DSC musste in Straß gar mit einem Rückstand in die Halbzeit gehen. Denis Resek (34.) brachte den Oberligisten in Führung, erst ein Elfmeter von Gregor Grubisic (57.) brachte die Deutschlandsberger zurück. In der Nachspielzeit gelang tatsächlich noch ein Doppelschlag: Tore von...

  • 28.08.19
Wirtschaft
Laura Tschiltsch bei der Arbeit in Russland: Sie holte ein "Medallion for Excellence" in der Modetechnologie.

Zwei Deutschlandsberger brillieren bei "WorldSkills"

KASAN. Das österreichische Team hat bei den "WorldSkills" 2019, den Berufsweltmeisterschaften, wieder richtig abgeräumt: 6x Gold, 5x Silber und 1x Bronze holten unsere Fachkräfte im russischen Kasan. Damit steht Österreich erneut in den Top 10 und ist außerdem beste EU-Nation. Zusätzlich holte Österreich 17 "Medallions for Excellence", mit denen nur Teilnehmer ausgezeichnet werden, die über 700 Punkte erreichten. Zwei davon gingen auch nach Deutschlandsberg. Zwei AuszeichnungenStefan Prader...

  • 28.08.19
Sport
Auch Pölfing-Brunns Neuzugang Anej Lovrecic konnte gegen Bad Gams nicht für Tore sorgen.

Unterliga West
Derby mit Gewitter, aber ohne Tore

Zweites Spiel, zweiter knapper Sieg: Groß St. Florian holte in St. Veit wieder einen Dreier, brauchte aber einige Hochkaräter, um zum entscheidenden Torerfolg zu kommen. Kurz nach der Pause bezwang Christian Tschermanek endlich den Heimtorwart (55.), auch in der Schlussphase hätten die Florianis den Sack zumachen können. Clemens Steinbauer hielt mit einer Glanzparade aber ohnehin den Sieg fest, Neo-Coach Udo Kleindienst war hochzufrieden. Keine Tore im DerbyBad Gams und Pölfing-Brunn...

  • 25.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.