31.03.2016, 10:15 Uhr

Fröhliches Putzen in Wies

300 kg Restmüll sind in Wies eingesammelt worden. (Foto: KK)

In der Marktgemeinde Wies hat man bereits die Ärmel aufgekrempelt und beim Steirischen Frühjahrsputz voll durchgestartet.

WIES. Im Rahmen des Steirischen Frühjahrsputzes beteiligten sich am 19. März 2016 engagierte Privatpersonen und auch zahlreiche Asylsuchende, um das Gemeindegebiet von Wies von illegalen Müllablagerungen, von unachtsam weggeworfenen Papierabfällen sowie von Unrat zu befreien.

300 kg in 3 Stunden

In drei Stunden wurden über 300 kg Restmüll in über 50 Säcken gesammelt und ihrer ordnungsgemäßen Bestimmung übergeben. Im Anschluss daran gab es im ASZ Wies eine kleine Stärkung. In den nächsten Wochen werden in Zusammenarbeit mit der Fa. Saubermacher und dem AWV Deutschlandsberg in den Kindergärten und Schulen Veranstaltungen zum Thema „Mülltrennung“ stattfinden. Die Marktgemeinde Wies möchte sich auf diesem Wege bei allen fleißigen Helfern bedanken und hofft weiterhin auf eine richtige und vorschriftsmäßige Entsorgung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.