19.04.2016, 10:26 Uhr

Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Deutschlandsberg

Bezirkskapellmeister Friedrich Haindl, Landesobmann Stv. Domenik Kainzinger, Obmann Hansjörg Arndt, Viktoria Theisl, Beirat Kurt Unger, Bezirks-Schriftführer Stv. Anton Theisl, Kassier Stv. Josef Reiterer, Archivar Anita Leitner, Schriftführer Wolfgang Engelbogen, Kapellmeister Gerhard Absenger, Bürgermeister Josef Wallner und Bezirksobmann Christian Lind (v.l.). (Foto: KK)

Ein Blumenstrauß voll Musik beim Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Deutschlandsberg.

DEUTSCHLANDSBERG. Hoch her ging es im Bundesschulzentrum Deutschlandsberg beim Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Deutschlandsberg.
Unter Kapellmeister Gerhard Absenger präsentierten die Musikeronnen und Musiker den Zuhörern im voll besetzen Haus ein Hitfeuerwerk der Musikgeschichte nach dem Motto "Superhits von Barock bis Pop". Als eine der Zugaben erklang traditionell der Marsch "Deutschlandsberg Hoch" von Franz Maurer. Das Publikum bedankte sich am Ende mit Standing Ovations.
Obmann Hansjörg Arndt konnte neben den zahlreich erschienenen Besuchern auch eine Reihe von Ehrengästen begrüßen, darunter Bürgermeister Josef Wallner, die beiden Vizebürgermeister Anton Fabian und Jürgen Kovacic. Seitens der steirischen Blasmusikspitze waren der Landesobmann Stv. Domenik Kainizinger, Landesstabführer Peter Schwab, sowie Bezirksobmann Christian Lind und Bezirkskapellmeister Friedrich Haindl unter den Zuhörern.


Ehrenvolle Gäste

Die Musiker freuten sich auch über den Besuch von Ehrenkapellmeister Franz Maurer sowie der Ehrenmitglieder Rudi Teschinegg und Herbert Kriegl.
Anna Vondrak führte die Zuhörer auf charmante Weise durch das abwechslungsreiche Programm.
Beim Konzert erfolgte auch die Ehrung lang verdienter Mitglieder und Funktionäre.
Ehrenzeichen 15 Jahre in Silber: Viktoria Theisl
Verdienstkreuz in Bronze am Band: Josef Reiterer
Ehrennadel in Gold: Anita Leitner, Kurt Unger, Wolfgang Engelbogen
Verdienstkreuz in Silber mit Stern: Anton Theisl
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.