13.07.2016, 17:01 Uhr

Gästeehrung in Deutschlandsberg

v.l. Anton Penzinger, Tourismus-Vorsitzende Barbara Spiz, Heinz und Lydia Eingang, Irmgard und Margarethe Penzinger sowie Bgm. Josef Wallner (Foto: Gernot Penzinger)

Gästeehrung bei der Familie Penzinger

DEUTSCHLANDSBERG. Für die zehnjährige Gästetreue von Lydia und Heinz Eingang aus Salzburg bei Familie Penzinger, durfte der Tourismusverband Schilcherland Deutschlandsberg mit Bgm. Josef Wallner die Gäste ehren. Im Urlaub und mit dem Motorrad unterwegs, kam Familie Eingang nach Deutschlandsberg , wo es ihnen so gut gefiel, dass sie beschlossen zu bleiben. Bei Familie Penzinger fand man die gewünschte Unterkunft, „Mitten in der Stadt und doch im Grünen“. Einer der Lieblingsplätze von Familie Eingang ist das Hietlbad, mit und seinem schönen Ambiente am Fuße der Burg inmitten herrlicher Weinberge. Aber auch die Einkaufsmöglichkeiten, die Herzlichkeit der vielen netten Buschenschenken und die ausgezeichnete Kulinarik werden sehr geschätzt. Zuletzt aber ist es aber doch die familiäre Verbundenheit mit Familie Penzinger, die mit den Gästen das Schilcherland in all seiner Vielfalt lebt und damit zum jährlichen Urlaub in Deutschlandsberg verleitet. Der nächste Urlaub ist bereits gebucht. Ich darf mich im Namen des Tourismusverbandes Deutschlandsberg bei den Lydia und Heinz Eingang für die langjährige Treue bedanken und ganz besonders bei Familie Penzinger für ihr Bemühen um die Gäste!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.