29.06.2016, 00:00 Uhr

Der Klang des Widerstandes

Der Verein für Gegenwartskunst und Wissenschaft lädt zu den Prenninger Resonanzen. (Foto: KK)
Das Steirische Volksliedwerk lädt in Kooperation mit dem Verein Welt.Raum.Prenning zu Widerständlichem in der Kultur. Am 1. Juli macht sich um 20.30 Uhr in Prenning’s Garten Deutschfeistritz das Schallfeld-Ensemble mit einem kammermusikalisch-elektronischen Konzert auf die Suche nach Unerhörtem und Widerborstigem in der Musik. Am 2. Juli referiert Dr. Eva Maria Hois über widerständige Lieder des arabischen Volkes, um 19:00 Uhr gibt es ein Offenes Singen gegen kollektive Missstände mit Elfriede Reissig und ab 20:30 Uhr bezieht das Berndt Luef Quartett musikalische Stellung zu politischen Ereignissen. Infos 0664 411 36 68. www.prenningsgarten.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.