24.08.2016, 00:00 Uhr

Maibaumumschneiden in St. Oswald bei Plankenwarth

Nach vier Monaten hat der Maibaum im Gesundheits- und Pflegezentrum St. Oswald ausgedient.
Zu einem Fest wird das Maibaumumschneiden im Gesundheits- und Pflegezentrum St. Oswald. Am 27. August greifen ab 10:00 Uhr Heimleiter Thomas Haberfellner und Bgm. Andreas Staude zur Säge, um unter dem Applaus der Bewohner die Maizierde zu verabschieden. Gefeiert wird mit einem Spanferkelgrillen, „wir sind ein offenes Haus und freuen uns über Besucher“, sagt Gundi Rauth von der Hauswirtschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.