29.06.2016, 15:30 Uhr

Fußballer zeigen vor, wie Integration funktioniert

Das Soccer-unlimited-Fußballturnier in Rein wurde zum Schmelzpunkt der menschlichen Vielfalt. (Foto: KK)
Burschen und Mädchen aus den verschiedensten Bundesländern, Kulturen und Religionen, mit und ohne Beeinträchtigungen fanden sich kürzlich am Sportplatz des Bundesgymnasiums Rein zusammen. Daraus entstanden bunte Teams, die beim Inklusionsfußballturnier 'soccer unlimited' mehr miteinander als gegeneinander antraten. Dabei ging es vor allem um Integration und Austausch. Hauptsache war nicht die Anzahl der Tore, sondern das Sammeln wertvoller Erfahrungen und Erinnerungen. Wer künftig Lust hat, Teil dieser Veranstaltungen zu sein, kann sich Infos holen unter: www.inklusionssport.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.