28.09.2016, 09:00 Uhr

Wo die Bildungsvielfalt erblüht

Heute kann gefeiert werden: Beim ISOP-Jubiläumsfest wird ab 17 Uhr auf das 20-jährige Bestehen zurückgeblickt. (Foto: ISOP)

Die Externe Hauptschule ISOP feiert heute ihr 20-Jahre-Jubiläum.

Seit mittlerweile zwei Jahrzehnten bietet die Externe Hauptschule ISOP in Graz jährlich zwei Lehrgänge als Vorbereitung zum Pflichtschulabschluss an. Insgesamt erreichten seit 1996 an die 300 Männer und 200 Frauen aus rund 30 verschiedenen Ländern im Alter von 16 bis 45 Jahren das Abschlusszeugnis.
"Die Säule ‚Soziales Lernen‘ zieht sich durch das gesamte Unterrichtsgeschehen und bildet das Herzstück des modularen Stundenplans. Gegenseitiger Respekt, Selbstvertrauen, Eigenverantwortlichkeit und friedliches Konfliktmanagement sind erworbene Zusatzqualifikationen für die Absolventen, deren Karrieren neben Lehrabschlüssen in einigen Fällen über die Matura bereits zum Hochschulstudium führten", sagt Projektleiterin Ilse Murnig.
Am heutigen Mittwoch wird das Jubiläum unter dem Motto "In Vielfalt erblühen" im ISOP-Haus in der Dreihackengasse 2 gefeiert. Das Fest startet um 17 Uhr mit einem Rückblick, einer Vernissage, einem Fest mit Tanz und Musik sowie einem multikulturellen Buffet.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.