15.06.2016, 10:46 Uhr

Alles, was ein echter Fan für die EM braucht

Woche Public Viewing: So sehen wahre Fans aus! (Foto: Freisinger)

Ob mit Kappe, Flagge, Lametta-Perücke oder rot-weiß-roter Brille: So ziehen die Fans zur EM.

„Immer wieder, immer wieder, immer wieder Österreich“ – unter euphorischen Fangesängen stehen bei der Fußball-Europameisterschaft nicht nur unsere Kicker, sondern auch die Fanartikel bei den Public Viewings im Mittelpunkt. Trotz der ersten Niederlage gegen Ungarn Dienstagabend, bleibt noch ein Funke Hoffnung für unsere Nationalelf. Und so heißt es für das Spiel am Samstag gegen Portugal umso mehr: Daumen drücken, Schminke ins Gesicht und ins rot-weiß-rote Trikot schlüpfen. Der „Verband Österreichischer Werbemittelhändler“ (VÖW) erwartet bei den Fanartikeln jedenfalls wie bei der EM 2008 auch heuer wieder einen Umsatzanstieg.

Qualität im Vordergrund
„Besonderen Wert legen die Fans auf die Qualität und darauf, dass die Ware original ÖFB-Artikel sind. Mit schlecht produzierter Ware reißen die Hersteller kein Leiberl mehr“, erklärt Konrad Godec, Präsident des VÖW. Die Echtheit der Artikel kann übrigens mittels angebrachter Hologramm-Sticker überprüft werden.

Klassiker im Rennen
Gefragt sind nach wie vor die traditionellen Fanartikel wie T-Shirts, Fan-Schminke, Umhänge oder Kappen (eine Auswahl von Artikeln finden Sie in der Grafik unten). Besondere Schmankerln wie „die Flagge zum Anziehen“ oder der Wecker mit Radetzkymarsch-Weckton dürfen natürlich auch nicht fehlen. 200 verschiedene Artikel stehen im ÖFB-Webshop zur Auswahl. „Fußballfans sind nicht einheitlich, daher ist unsere Bandbreite sehr groß“, meint VÖW-Mitglied Wolfgang Bosch. „Vom Kleinkind bis zur Großmutter sind alle dabei.“ Bei der EM 2008 gaben die Österreicher allein für Fanartikel drei Millionen Euro aus, ähnliches erwartet man sich nun auch für die diesjährige Europameisterschaft. Wer sich nun bis zum nächsten Österreich-Spiel am kommenden Samstag (21 Uhr gegen Portugal) passend einkleiden möchte, hat noch genügend Zeit dafür. Die offizielle ÖFB-Webshop-Lieferzeit beträgt zwei bis drei Werktage. In Graz findet sich bei Gigasport die komplette EM-Bekleidung. Auch Libro, Hofer und Co. können mit witzigen Fanartikeln aufwarten. Und wer das Spiel einfach nur bei einem Bier und mit guten Freunden genießen will, braucht am Samstag nur seine Stimme, um mit oder ohne Fanartikel ins Getöse einzustimmen: „ ... immer wieder Österreich!“


1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.