02.10.2016, 13:41 Uhr

Lange nacht der Museen in Graz

Graz: Joanneumsviertel | Am Samstag dem 1. Oktober war es wieder soweit die 17. lange Nacht der Museen war im Gange. Die Museen waren wieder von 18.00 bis 00:00 Uhr für interessierte Besucher und Besucherinnen geöffnet mit tollen Führungen, Rahmenprogramm für Kinder und vielen interessanten Ausstellungsstücken. Der diesjährige Renner war das Schloss Eggenberg, das Bruseum und auch die Ausstellung Weltenbummler im Naturkundemuseum. Eine Gelungene Nacht bei wunderbarem Wetter, da der Wetterumschwung bis zum Morgen gewartet hat.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.