19.05.2016, 11:35 Uhr

Edelsberg: Auto stürzte in Straßengraben

Am Mittwoch, dem 18. Mai, wurde die Feuerwehr Sebersdorf per Sirenen Alarm zu einem Verkehrsunfall nach Edelsberg gerufen. Durch ein Ausweichmanöver kam eine PKW Lenkerin mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern fuhr eine Böschung hinauf und stürzte dann in den Straßegraben. Mittels Seilwinde wurde das verunfallte Fahrzeug von den freiwilligen Helfern der FF Sebersdorf geborgen und sicher abgestellt. Weiters sicherte die FF Sebersdorf die Unfallstelle ab und reinigte die Straße.
Eingesetzte Kräfte:
RLF-A 2000 Sebersdorf, LF-A Sebersdorf
Rettung

Bericht und Fotos: LM d.V. Melanie Arbesleitner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.